„Meine Mutter hat mich zum Wissenschaftler gemacht, ohne es jemals zu beabsichtigen. Jede andere jüdische Mutter in Brooklyn fragte ihr Kind nach der Schule: „Also? Hast du heute etwas gelernt?“ Aber nicht meine Mutter. „Izzy,“ würde sie sagen, „hast du heute eine gute Frage gestellt?“. Dieser Unterschied - gute Fragen zu stellen - machte mich zum Wissenschaftler.“

Original

My mother made me a scientist without ever intending to. Every other Jewish mother in Brooklyn would ask her child after school: So? Did you learn anything today? But not my mother. “Izzy,” she would say, “did you ask a good question today?” That difference — asking good questions — made me become a scientist.

As quoted in "Great Minds Start With Questions" in Parents Magazine (September 1993).

Bearbeitet von Kg417. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte

Ähnliche Zitate

Christian Morgenstern Foto

„Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen.“

—  Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914

Erziehung Selbsterziehung 1910. In: Stufen (1922), S. 170
Stufen

Theodor Gottlieb von Hippel Foto

„Tod und Schlaf sind Kinder von zwei Vätern und einer guten Mutter.“

—  Theodor Gottlieb von Hippel deutscher Staatsmann, Schriftsteller und Sozialkritiker 1741 - 1796

Lebensläufe nach aufsteigender Linie. In: Sämmtliche Werke, Band 3: Meines Lebenslaufs 3. Teil, Band 1. Berlin: Reimer, 1828. S. 127

Abraham Lincoln Foto
Ralph Waldo Emerson Foto

„Männer sind, was ihre Mütter sie gemacht haben.“

—  Ralph Waldo Emerson US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882

Johann Heinrich Schulze Foto
Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto
George Herbert Foto

„Eine gute Mutter ist so viel wert wie hundert Lehrer.“

—  George Herbert englischer Geistlicher, Lyriker und Schriftsteller 1593 - 1633

Stefan Hölscher Foto
Frédéric Chopin Foto

„Mutter, meine arme Mutter.“

—  Frédéric Chopin polnischer Komponist 1810 - 1849

Letzte Worte, 17. Oktober 1849
Original poln.: "Matka, moja biedna matka."

Heribert Rech Foto

„Wenn sich Mütter mit den Kindern der Polizei in den Weg stellen, dann müssen sie eben auch mit körperlicher Gewalt weggebracht werden“

—  Heribert Rech deutscher Politiker, MdL, Innenminister des Landes Baden-Württemberg 1950

am 1. Oktober 2010 im ZDF-Interview zum Polizeieinsatz bei Stuttgart 21 am 30. September 2010, zdf.de http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/28/0,3672,8117084,00.html

Rosa Parks Foto
LeBron James Foto
Xokonoschtletl Gomora Foto

„Wir sind Brüder und Schwestern, denn wir haben alle dieselbe Mutter – Mutter Erde.“

—  Xokonoschtletl Gomora mexikanischer Buchautor und Referent 1951

Ansichten eines Wilden über die zivilisierten Menschen, Gfw-Verlag, Heidenheim 1993 , S. 7, ISBN 3-926876-07-7

Citát „Die Liebe einer Mutter
teilt sich nicht zwischen den Kindern,
sie vervielfältigt sich.“
Maria Theresia Foto

„Die Liebe einer Mutter
teilt sich nicht zwischen den Kindern,
sie vervielfältigt sich.“

—  Maria Theresia Regierende Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und Böhmen, Frau des Kaisers Franz von Lothringen 1717 - 1780

Adele Sandrock Foto
Simone de Beauvoir Foto

„Jede Mutter hat die Vorstellung, dass ihr Kind ein Held sein wird.“

—  Simone de Beauvoir französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin des 20. Jahrhunderts 1908 - 1986

Peter Wawerzinek Foto

„Niemand fragt, ob […] eine Person zur Mutter taugt. Das ist Privatsache, da greift keiner ein.“

—  Peter Wawerzinek deutscher Schriftsteller 1954

Stern Nr. 34/2010, 19. August 2010, S. 106

„Ich frag ob du Hunger, und nicht ob du Geld hast.“

—  KAPSO

Quelle: KAPSO - Vibe Mit Mir (2021) aus dem Album KAPSOLUTION (2021)

Ähnliche Themen