„Eine gute Mutter ist so viel wert wie hundert Lehrer.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
George Herbert Foto
George Herbert1
englischer Geistlicher, Lyriker und Schriftsteller 1593 - 1633

Ähnliche Zitate

Arnfrid Astel Foto

„Ich hatte schlechte Lehrer. Das war eine gute Schule.“

—  Arnfrid Astel deutscher Lyriker 1933 - 2018

Lektion http://www.zikaden.de/gedruckt/notstand/Lektion.html in: Notstand. 100 Gedichte, Peter Hammer Verlag 1968, S. 38 books.google https://books.google.de/books?id=cVMhAQAAIAAJ&q=schule

Jean Paul Foto

„Jede gute Erzählung, so wie gute Dichtung, umgibt sich von selber mit Lehren.“

—  Jean Paul deutscher Schriftsteller 1763 - 1825

Levana, § 125, gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/3195/55
Levana

Thomas Griffiths Wainewright Foto

„In der Kunst ist alles, was überhaupt wert ist, getan zu werden, auch wert, gut getan zu werden.“

—  Thomas Griffiths Wainewright englischer Journalist, Maler, Kunstkritiker und Mörder 1794 - 1847

zit. nach "Feder, Pinsel und Gift" von Oscar Wilde
(Original engl.: "In art whatever is worth doing at all is worth doing well.")
In der Verkürzung "Was wert ist, getan zu werden, ist auch wert, richtig getan zu werden" ("Whatever is worth doing is worth doing well") ein im englischen Sprachraum berühmtes und oft anderen zugeschriebenes Zitat.

Platón Foto
Michel De Montaigne Foto
Theodor Gottlieb von Hippel Foto

„Tod und Schlaf sind Kinder von zwei Vätern und einer guten Mutter.“

—  Theodor Gottlieb von Hippel deutscher Staatsmann, Schriftsteller und Sozialkritiker 1741 - 1796

Lebensläufe nach aufsteigender Linie. In: Sämmtliche Werke, Band 3: Meines Lebenslaufs 3. Teil, Band 1. Berlin: Reimer, 1828. S. 127

Heraklit Foto
Christian Morgenstern Foto

„Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen.“

—  Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914

Erziehung Selbsterziehung 1910. In: Stufen (1922), S. 170
Stufen

Joan Lowell Foto

„Ein Seemann kann einen guten Trunk hundert Meilen weit auf See erschnuppern.“

—  Joan Lowell amerikanische Schauspielerin und Autorin 1902 - 1967

Ich spucke gegen den Wind
"A sailorman can sniff a drink in the wind a hundred miles out to sea," Snitches declared. - The Cradle of the Deep (1929) p. 252 books.google https://books.google.de/books?id=GKNIAAAAMAAJ&q=sniff

George Orwell Foto

„Ein guter Lehrer ist derjenige, welcher sich mit der Zeit überflüssig macht.“

—  George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950

Rudolf Steiner Foto

„Sie werden kein guter Lehrer sein, wenn Sie sich nur auf das konzentrieren, was Sie tun, und nicht darauf, wer Sie sind.“

—  Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925

Woody Allen Foto
Miguel de Cervantes Foto
Oscar Wilde Foto
Isidor Isaac Rabi Foto
Laotse Foto
Immanuel Kant Foto

„Hundert wirkliche Taler ent­halten nicht das mindeste mehr als hundert mögliche.“

—  Immanuel Kant, buch Critique of Pure Reason

Kritik der reinen Vernunft, A 599/B 627
Kritik der reinen Vernunft (1781/1787)

Frédéric Chopin Foto

„Mutter, meine arme Mutter.“

—  Frédéric Chopin polnischer Komponist 1810 - 1849

Letzte Worte, 17. Oktober 1849
Original poln.: "Matka, moja biedna matka."

Fjodor Dostojewski Foto

„Aus hundert Kaninchen wird niemals ein Pferd und aus hundert Verdachtsgründen niemals ein Beweis.“

—  Fjodor Dostojewski, buch Schuld und Sühne

Porfiri zu Raskolnikow in "Schuld und Sühne", S. 582 im 1971 erschienenen Buch im Aufbau-Verlag Berlin und Weimar
Schuld und Sühne

Omar Khayyam Foto

Ähnliche Themen