„Gute Menschen verstecken ihre Taten nicht.“

Bearbeitet von Monnystr, Prideeyre. Letzte Aktualisierung 7. Mai 2022. Geschichte
Emily Brontë Foto
Emily Brontë6
britische Schriftstellerin 1818 - 1848

Ähnliche Zitate

Amelia Earhart Foto

„Keine gute Tat hört jemals bei sich auf. Eine gute Tat führt zu der nächsten.“

—  Amelia Earhart US-amerikanische Flugpionierin und Frauenrechtlerin 1897 - 1937

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Heiner Geißler Foto

„Nicht die Taten bewegen die Menschen, sondern die Worte über die Taten.“

—  Heiner Geißler deutscher Politiker, MdL, MdB 1930 - 2017

Zitat Geißlers in einer Handelsblatt-Reportage über die sprachlichen Meisterleistungen deutscher Staatsmänner, 4. September 2006, handelsblatt.com http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/politikersprache-ob-la-di-ob-la-da-seite-3/2701736-3.html

Frank Sinatra Foto

„Verstecken Sie Ihre Narben nicht. Sie machen dich zu dem, der du bist.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Citát „Jede Hoffnung ist eigentlich eine gute Tat.“
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Jede Hoffnung ist eigentlich eine gute Tat.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

an Friedrich von Müller
Selbstzeugnisse, Briefe und Gespräche

Oscar Wilde Foto

„Keine gute Tat bleibt ungestraft.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Meng Zi Foto

„Nur der Mensch, der zu manchen Taten nicht fähig ist, ist fähig, Taten zu vollbringen.“

—  Meng Zi chinesischer Philosoph und Nachfolger des Konfuzius -372 - -289 v.Chr

Albert Einstein Foto
Franz Kafka Foto
Joe Louis Foto

„Du kannst rennen, aber du kannst dich nicht verstecken.“

—  Joe Louis US-amerikanischer Boxer 1914 - 1981

Am Abend vor dem Kampf gegen Billy Conn. Quelle: Gregory Y. Titelman: "Random House Dictionary of Popular Proverbs and Sayings", Random House, New York 1996.
Original engl.: "You can run, but you can't hide."

Hugo Von Hofmannsthal Foto

„Die Tiefe muß man verstecken. Wo? An der Oberfläche.“

—  Hugo Von Hofmannsthal österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker und Librettist 1874 - 1929

Buch der Freunde, S. 56 http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-buch?aid=300&teil=0303&seite=00000056
Buch der Freunde (1922)

Erich Mühsam Foto

„Wer dichten will, der täte gut, // er macht' es so, wie Goethe tut!“

—  Erich Mühsam anarchistischer deutscher Schriftsteller und Publizist und Antimilitarist 1878 - 1934

Schüttelreime. Aus: Zur Psychologie der Erbtante. Berlin: Eulenspiegel-Verlag, 1984. S. 20

Citát „Wenn du ein Geheimnis bewahren willst, musst du es auch vor dir verstecken.“
George Orwell Foto
Wilhelm Busch Foto

„Es wird mit Recht ein guter Braten // gerechnet zu den guten Taten; // und dass man ihn gehörig mache, // ist weibliche Charaktersache.“

—  Wilhelm Busch, Es wird mit Recht ein guter Braten

Kritik des Herzens, Es wird mit Recht ein guter Braten, S. 809
Kritik des Herzens

John Green Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Unsre Taten selbst, so gut als unsre Leiden, // Sie hemmen unsres Lebens Gang.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 632 f. / Faust → Zitat im Textumfeld
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Hafes Foto

„Mag ich gut sein oder böse,// wandle weiter deinen Pfad!// Denn am Ende erntet jeder,// nur die Früchte seinen Tat.“

—  Hafes persischer Dichter 1326 - 1389

Diwan-e-Hafes
Original Persisch: "من اگرنيكم اگر بد، تو برو خود را باش// هركسی آن درود عاقبت كار كه كشت"

Ähnliche Themen