„Ich möchte Bücher schreiben, die den Stau in jedermanns Kopf aufschließen.“

Original

I want to write books that unlock the traffic jam in everybody's head.

Quelle: Hugging the Shore: Essays and Criticism

Letzte Aktualisierung 25. Dezember 2019. Geschichte
John Updike Foto
John Updike16
US-amerikanischer Schriftsteller 1932 - 2009

Ähnliche Zitate

Oscar Wilde Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Berti Vogts Foto

„Wenn ich mal ein Buch schreibe, dann schreibt das meine Frau.“

—  Berti Vogts ehemaliger deutscher Fußballspieler und deutscher Fußballtrainer 1946

STERN Jahresrückblick 1998

Astrid Lindgren Foto
Samuel Beckett Foto
Charlotte Roche Foto
Molière Foto

„Kann man das Werden eines schlechten Buches vergeben, dann nur den Ärmsten, welche schreiben, um zu leben.“

—  Molière, Der Menschenfeind

Der Menschenfeind, I, 2 / Alceste
Original franz.: "Si l'on peut pardonner l'essor d'un mauvais livre, // Ce n'est qu'aux malheureux qui composent pour vivre."
Der Menschenfeind

Johann Georg August Galletti Foto

„Schlagt die Bücher zu, und macht die Köpfe auf, damit nichts mehr hineingeht.“

—  Johann Georg August Galletti deutscher Historiker und Geograph 1750 - 1828

Gallettiana, 396)

Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
David Livingstone Foto

„Lieber würde ich noch einmal den afrikanischen Kontinent durchqueren als ein weiteres Buch zu schreiben.“

—  David Livingstone britischer Entdecker und Missionar 1813 - 1873

Vorwort zu seinem Buch "Missionary Travels"
Original engl.: "I would rather cross the African continent again than undertake to write another book." - Missionary Travels and Researches in South Africa (1858), p. 8 books.google http://books.google.de/books?id=P-0MAAAAIAAJ&pg=PA8

Ernest Hemingway Foto
Terry Pratchett Foto
Antonio di Benedetto Foto

„Meine Überzeugung, dass ich schreiben kann, setzt einen Verkehr nicht mit Schriftstellern, sondern mit Büchern voraus.“

—  Antonio di Benedetto argentinischer Schriftsteller 1922 - 1986

Stille (1964). Deutsch von Curt Meyer-Clason. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 1968, S. 23

Jean Paul Foto

„Es hat mich oft verdrüßlich gemacht, daß ich jeder Vorrede, die ich schreibe, ein Buch anhängen muß“

—  Jean Paul deutscher Schriftsteller 1763 - 1825

Blumen-, Frucht- und Dornenstücke – Zweites Bändchen (Vorrede zum zweiten, dritten und vierten Bändchen), in: Jean Paul: Werke. Band 2, München 1959–1963, S. 143 zeno http://www.zeno.org/Literatur/M/Jean+Paul/Romane+und+Erzählungen/Blumen-,+Frucht-+und+Dornenstücke/Zweites+Bändchen/Vorrede+zum+zweiten,+dritten+und+vierten+Bändchen
Weitere Werke

Groucho Marx Foto
Stanisław Jerzy Lec Foto

„Von den meisten Büchern bleiben nur Zitate übrig. Warum nicht gleich nur Zitate schreiben?“

—  Stanisław Jerzy Lec polnischer Aphoristiker 1909 - 1966

Unfrisierte Gedanken
Unfrisierte Gedanken

Anne Frank Foto
Freddie Mercury Foto

Ähnliche Themen