„Auch ich denke an Kreta, sagte mein Gefährte. An Kreta und an meine Seele… Wenn ich wieder geboren würde, so möchte ich das Licht auf diesem Fleckchen Erde wiedersehen. Hier gibt es einen unbezwingbaren Zauber…“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Nikos Kazantzakis Foto
Nikos Kazantzakis42
griechischer Schriftsteller 1883 - 1957

Ähnliche Zitate

Alexander Pope Foto

„Zauber treffen den Anblick, aber Verdienst gewinnt die Seele.“

—  Alexander Pope englischer Dichter, Übersetzer und Schriftsteller 1688 - 1744

Salvador Dalí Foto
Nikos Kazantzakis Foto
Friedrich von Bodelschwingh Foto
John Ronald Reuel Tolkien Foto

„Zauberer sind doch Zauberer!“

—  John Ronald Reuel Tolkien britischer Schriftsteller und Philologe, Autor von "Herr der Ringe" 1892 - 1973

Georg Trakl Foto

„Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden.“

—  Georg Trakl österreichischer Dichter des Expressionismus 1887 - 1914

Frühling der Seele, in: Sebastian im Traum, Kurt Wolff Verlag, Leipzig 1915, S. 75, archive.org https://archive.org/details/bub_gb_q_A_AAAAYAAJ

Marcus Aurelius Foto
Sean Penn Foto

„Ich denke, wir haben alle Licht und Dunkelheit in uns.“

—  Sean Penn US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 1960

Chavela Vargas Foto
Friedrich Schiller Foto

„Die Neigung gibt // Den Freund, es gibt der Vorteil den Gefährten, // Wohl dem, dem die Geburt den Bruder gab!“

—  Friedrich Schiller, Die Braut von Messina

Quelle: Die Braut von Messina / Isabella (1803)

https://books.google.de/books?hl=de&id=zQI7AAAAcAAJ&pg=PA23&dq=%22die%20neigung%22 S. 23

Fjodor Dostojewski Foto

„So ist es auf Erden: Jede Seele wird geprüft und wird auch getröstet.“

—  Fjodor Dostojewski, buch Der Jüngling

Der Jüngling (Ein grüner Junge)
Der Jüngling (Ein grüner Junge)

Karoline von Günderrode Foto

„Keins von allen Gütern dieser weiten Erde, // Keines! dem nicht Schmerz und Reue sei Gefährte, // Überall verfolgt die Plagegöttin dich.“

—  Karoline von Günderrode deutsche Schriftstellerin der Romantik 1780 - 1806

Schicksal und Bestimmung. Aus: Der Schatten eines Traumes. Hrsg. von Christa Wolf. Berlin: Buchverlag Der Morgen. 1979. S. 70

Charlie Chaplin Foto
Haruki Murakami Foto
Citát „Auf Wiedersehen. Ich komme wieder.“
Hans-Peter Friedrich Foto

„Auf Wiedersehen. Ich komme wieder.“

—  Hans-Peter Friedrich deutscher Politiker 1957

Friedrich am Ende seiner Pressekonferenz zum seinem Rücktritt als Bundeslandwirtschaftsminister http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-02/hans-peter-friedrich-seabstian-edathy-ruecktritt, 14. Februar 2014

Platón Foto

„Denken ist der Dialog der Seele mit sich selbst.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Pablo Picasso Foto

„Meine Hand sagt mir, was ich denke.“

—  Pablo Picasso spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Milan Kundera Foto

Ähnliche Themen