„Sich auf Erklärungen einzulassen, ist immer ein Zeichen von Schwäche.“

Original

To rush into explanations is always a sign of weakness.

Quelle: The Seven Dials Mystery

Letzte Aktualisierung 6. April 2021. Geschichte
Agatha Christie Foto
Agatha Christie24
englische Krimi-Schriftstellerin 1890 - 1976

Ähnliche Zitate

Ismail Kadare Foto
John Wayne Foto

„Entschuldigen Sie sich nie, mein Herr. Es ist ein Zeichen von Schwäche.“

—  John Wayne US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Regisseur 1907 - 1979

René Descartes Foto

„Wenn auch die Fähigkeit zu täuschen ein Zeichen von Scharfsinn und Macht zu sein scheint, so beweist doch die Absicht zu täuschen ohne Zweifel Bosheit oder Schwäche.“

—  René Descartes französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler 1596 - 1650

Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie 4
Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie

Thomas von Aquin Foto
Anne Frank Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Peter Scholl-Latour Foto
Peter Høeg Foto

„Jede theoretische Erklärung ist eine Reduzierung der Intuition.“

—  Peter Høeg, buch Fräulein Smillas Gespür für Schnee

Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Übersetzer: Monika Wesemann, Hamburg, 2004, ISBN 978-3499237010
"Enhver teoretisk forklaring er en reduktion af intuitionen." - Frøken Smillas fornemmelse for sne. Rosinante 1992. p. 48 books.google http://books.google.de/books?id=lrqECi4YPFQC&pg=PA48&dq=reduktion

Citát „Die einfachste Erklärung ist normalerweise richtig.“
Wilhelm von Ockham Foto

„Die einfachste Erklärung ist normalerweise richtig.“

—  Wilhelm von Ockham Franziskaner, Philosoph und Scholastiker 1285 - 1349

Richard Dawkins Foto

„Atheismus ist fast immer ein Zeichen für eine gesunde geistige Unabhängigkeit und sogar für einen gesunden Geist.“

—  Richard Dawkins, buch Der Gotteswahn

Der Gotteswahn. Ullstein Verlag, 2007, ISBN 3550086881. Übersetzer: Sebastian Vogel. S. 15
"atheism nearly always indicates a healthy independence of mind and, indeed, a healthy mind" - S. 26,
Und es entsprang ein Fluss in Eden (River out of Eden, 1995), Der entzauberte Regenbogen (Unweaving the Rainbow, 1998), Der Gotteswahn (The God Delusion, 2006)

Andy Warhol Foto
Isaac Newton Foto

„Lebe dein Leben eher als Ausruf als als Erklärung.“

—  Isaac Newton englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter 1643 - 1727

Platón Foto
Jaggi Vasudev Foto

„Das Zittern ist ein Zeichen von Mangel an Gewohnheit. Andere vor sich Zittern machen, ist ein Zeichen von Arroganz und Hochmut.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 293
Da-De

Thomas Alva Edison Foto
Albert Einstein Foto
Friedrich Heinrich Jacobi Foto

„Die Zeichen der Dinge sind Empfindungen, die Zeichen der Begriffe Worte. Das Wort ist die Sache des Begriffes.“

—  Friedrich Heinrich Jacobi deutscher Philosoph 1743 - 1819

Werke 6 S. 205.
Fliegende Blätter

Manfred Weber Foto

Ähnliche Themen