„Ein Leben wie im Paradies // Gewährt uns Vater Rhein; // Ich geb es zu, ein Kuss ist süß, // Doch süßer ist der Wein.“

Trinklied, 1. Strophe bei zeno.org http://www.zeno.org/nid/20005107520

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Ludwig Christoph Heinrich Hölty Foto
Ludwig Christoph Heinrich Hölty8
deutscher Dichter im Umfeld des Hainbunds 1748 - 1776

Ähnliche Zitate

Christian Friedrich Henrici Foto

„Ei wie schmeckt der Coffee süße, lieblicher als tausend Küsse, milder als Muscatenwein.“

—  Christian Friedrich Henrici deutscher Dichter 1700 - 1764

im Libretto zur "Kaffeekantate" von Johann Sebastian Bach

Georg Herwegh Foto

„der Rhein, // Und wär's nur um den Wein, // Der Rhein soll deutsch verbleiben.“

—  Georg Herwegh revolutionärer deutscher Dichter 1817 - 1875

Rheinweinlied, Okt. 1840, S. 37, [herwegh_gedichte01_1841/42]
Gedichte eines Lebendigen, Band 1 (1841)

Euripidés Foto
Euripidés Foto

„Abwechslung in allem ist süß.“

—  Euripidés klassischer griechischer Dichter -480 - -406 v.Chr

Orest 234 / Elektra
Original altgriech.: "μεταβολὴ πάντων γλυκύ."

Emily Dickinson Foto
Franz Grillparzer Foto

„Für das Geliebte leiden ist so süß.“

—  Franz Grillparzer österreichischer Dramatiker 1791 - 1872

Sappho IV, 2 (Sappho). Wien: Wallishausser, 1819. S. 75 http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-buch?apm=0&aid=241&teil=0303&seite=00000075&zoom=2
Stücke

Alfred Hitchcock Foto

„Rache ist süß und nicht Fressorgie.“

—  Alfred Hitchcock britischer Filmregisseur und -produzent 1899 - 1980

Citát „Der Kaffee muß heiß sein wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag, süß wie die Nächte in ihren Armen und schwarz wie die Flüche der Mutter, wenn sie es erfährt.“
Aristoteles Foto

„Abwechslung ist von allem das Süßeste, wie der Dichter sagt.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Nikomachische Ethik VII, Kap. 15; nach Euripides, Orest 234 "Abwechslung ist süßer als alles"
Original griech.: "μεταβολὴ δὲ πάντων γλυκύτατον κατὰ τὸν ποιητήν."

„Süße Träume wecken meine Begierde.“

—  Mönch von Salzburg spätmittelalterlicher Dichter von weltlichen und geistlichen Liedern 1350 - 1450

Das Nachthorn

Apuleius Foto

„Süße Rache ist von keiner Seite zu verachten.“

—  Apuleius antiker Schriftsteller und Philosoph 125 - 170

Der goldene Esel
Der goldene Esel

Wolfgang Borchert Foto
Ronald Reagan Foto

„Im Abschied liegt eine süße Trauer.“

—  Ronald Reagan Präsident der Vereinigten Staaten 1911 - 2004

Ernest Hemingway Foto
Stephen King Foto

„Es ist süß, die Stimme des Teufels zu hören.“

—  Stephen King US-amerikanischer Schriftsteller 1947

Ähnliche Themen