Zitate von Mallanaga Vatsyayana

5  0

Mallanaga Vatsyayana

Werbung

Das Kamasutra wurde vermutlich zwischen 200 und 300 n. Chr. von Vatsyayana Mallanaga verfasst, über dessen Leben keine weiteren Kenntnisse vorliegen. Der vollständige Titel lautet Vatsyayana Kamasutra. Das Werk gehört zur indischen Tradition der Lehrwerke über Erotik . Als ein Leitfaden der Erotik und der Liebe steht das Kamasutra in einer Beziehung zum Tantra, in dem es um die Transformation der Sexualität geht. Es enthält Beschreibungen von Positionen beim Geschlechtsverkehr.

Zitate Mallanaga Vatsyayana

Werbung
Die heutige Jubiläen
Claus Schenk Graf von Stauffenberg Foto
Claus Schenk Graf von Stauffenberg1
Offizier der Wehrmacht, verübte ein Attentat auf Adolf Hi... 1907 - 1944
Aneurin Bevan Foto
Aneurin Bevan1
britischer Politiker 1897 - 1960
Barbara Park1
amerikatische Kinderbuchautorin 1947 - 2013
Meret Oppenheim1
deutsch-schweizerische surrealistische Künstlerin und Lyr... 1913 - 1985
Weitere 20 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Alexander der Große Foto
Alexander der Große3
makedonischer Feldherr und König
 Herodot Foto
Herodot5
antiker griechischer Geschichtsschreiber, Geograph und Vö...
Fernando Pessoa Foto
Fernando Pessoa20
portugiesischer Dichter und Schriftsteller
Vincent Van Gogh Foto
Vincent Van Gogh16
niederländischer Maler und Zeichner
 Jesaja Foto
Jesaja7
Prophet
Adolph Freiherr Knigge Foto
Adolph Freiherr Knigge20
deutscher Schriftsteller und Aufklärer
Arundhati Roy Foto
Arundhati Roy4
indische Schriftstellerin, politische Aktivistin und Glob...
Franziska zu Reventlow Foto
Franziska zu Reventlow17
deutsche Schriftstellerin, Malerin und Übersetzerin
 Cícero Foto
Cícero84
römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph
Tom DeMarco3
US-amerikanischer Autor