Zitate von Mallanaga Vatsyayana

5   0

Mallanaga Vatsyayana

Werbung

Das Kamasutra wurde vermutlich zwischen 200 und 300 n. Chr. von Vatsyayana Mallanaga verfasst, über dessen Leben keine weiteren Kenntnisse vorliegen. Der vollständige Titel lautet Vatsyayana Kamasutra. Das Werk gehört zur indischen Tradition der Lehrwerke über Erotik . Als ein Leitfaden der Erotik und der Liebe steht das Kamasutra in einer Beziehung zum Tantra, in dem es um die Transformation der Sexualität geht. Es enthält Beschreibungen von Positionen beim Geschlechtsverkehr.

Ähnliche Autoren

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Wolfgang Amadeus Mozart61
Komponist der Wiener Klassik
 Herodot Foto
Herodot7
antiker griechischer Geschichtsschreiber, Geograph und Völk…
 Augustus Foto
Augustus6
römischer Kaiser
 Homér Foto
Homér26
gilt als Autor der Ilias und Odyssee
 Jesaja Foto
Jesaja7
Prophet
Vincent Van Gogh Foto
Vincent Van Gogh30
niederländischer Maler und Zeichner
Fernando Pessoa Foto
Fernando Pessoa23
portugiesischer Dichter und Schriftsteller
Alexander der Große Foto
Alexander der Große3
makedonischer Feldherr und König
Adolph Freiherr Knigge Foto
Adolph Freiherr Knigge27
deutscher Schriftsteller und Aufklärer
Publilius Syrus Foto
Publilius Syrus24
römischer Mimendichter

Zitate Mallanaga Vatsyayana

Werbung
Die heutige Jubiläen
Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Wolfgang Amadeus Mozart61
Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791
Lewis Carroll Foto
Lewis Carroll14
britischer Schriftsteller, Mathematiker und Fotograf 1832 - 1898
Jerome David Salinger Foto
Jerome David Salinger6
US-amerikanischer Schriftsteller 1919 - 2010
Friedrich Gulda Foto
Friedrich Gulda2
österreichischer Pianist und Komponist 1930 - 2000
Weitere 75 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Wolfgang Amadeus Mozart61
Komponist der Wiener Klassik
 Herodot Foto
Herodot7
antiker griechischer Geschichtsschreiber, Geograph und Völk…
 Augustus Foto
Augustus6
römischer Kaiser
 Homér Foto
Homér26
gilt als Autor der Ilias und Odyssee
 Jesaja Foto
Jesaja7
Prophet