„Ich bin, wie jeder anständige Mensch, meiner Ansichten oftmals müde.“

—  Arno Schmidt, arno-schmidt-allerdings. de
Arno Schmidt Foto
Arno Schmidt19
deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979
Werbung

Ähnliche Zitate

Terry Pratchett Foto
Ambrose Bierce Foto

„Absurdität: eine Meinungsäußerung, die der eigenen Ansicht offenkundig widerspricht.“

—  Ambrose Bierce US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1842 - 1913
The Devil's Dictionary

Werbung
Oscar Wilde Foto

„England ist die Heimat der abgestandenen Ansichten.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Der Verfall der Lüge / Vivian

François de La  Rochefoucauld Foto
John Stuart Mill Foto

„Wir können nie sicher sein, dass die Ansicht, die wir zu unterdrücken suchen, falsch ist; auch wenn wir sicher sein könnten, wäre die Unterdrückung immer noch ein Übel.“

—  John Stuart Mill ehemaliger englischer Philosoph und Ökonom und einer der einflussreichsten liberalen Denker des 19. Jahrhunderts 1806 - 1873
Die Freiheit

Friedrich Schlegel Foto
Wolfgang Pauli Foto

„Meine persönliche Ansicht ist die, daß in einer zukünftigen Wissenschaft die Realität weder „psychisch" noch „physisch" sein wird, sondern irgendwie beides und irgendwie keines von Beiden.“

—  Wolfgang Pauli österreichischer Physiker und Nobelpreisträger 1900 - 1958
Brief an Abraham Pais vom 17. August 1950, in Karl von Meyenn (Hrsg.): Wolfgang Pauli. Wissenschaftlicher Briefwechsel, Band IV, Teil I: 1950–1952, Springer, Berlin 1996. S. 152 books. google

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wen ergötzt nicht die Ansicht großer theatralischer Ballette?“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Zahn's Ornamente und Gemälde aus Pompeji, Herculanum und Stabiä. Goethe's Sämmtliche Werke, Band 4. Paris 1836. S. 618, 620 Google Books

Werbung
Edmund Burke Foto

„Neigung zum Erhalten und Geschicklichkeit beim Verbessern machen zusammen nach meiner Ansicht den großen Staatsmann aus.“

—  Edmund Burke Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker 1729 - 1797
Betrachtungen über die Französische Revolution

John le Carré Foto

„[... ] das ist meiner Ansicht nach ein so großes Verbrechen, dass ich dafür keine Entschuldigung finde.“

—  John le Carré englischer Schriftsteller 1931
über Folter, Stern Nr. 46/2008 vom 6. November 2008, S. 182

David Bohm Foto

„Und wenn wir in der Lage sind, alle Ansichten gleichermaßen zu betrachten, werden wir vielleicht fähig, uns auf kreative Weise in eine neue Richtung zu bewegen.“

—  David Bohm US-amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph 1917 - 1992
Der Dialog. Das offene Gespräch am Ende der Diskussionen, Stuttgart 1998, übersetzt von Anke Grube, ISBN 3-608-91857-4, S. 66 f.

Ruhollah Chomeini Foto
Werbung
Gérard Depardieu Foto

„Ich lebe mich selbst. Schauspieler, die spielen, sind meiner Ansicht nach uninteressant.“

—  Gérard Depardieu französisch-russischer Schauspieler 1948
Interview mit dem Spiegel Nr. 2/2007 vom 8. Januar 2007

Stephen King Foto
Katherine Mansfield Foto
Alfred Nobel Foto

„Ich bin besonders der Ansicht, dass große ererbte Vermögen ein Unglück sind, die das Menschengeschlecht nur in Apathie führen.“

—  Alfred Nobel schwedischer Chemiker und Erfinder 1833 - 1896
Tore Frängsmyr, Alfred Nobel, deutsche Fassung herausgegeben vom Schwedischen Institut, ISBN 978-91-520-0955-0. (Siehe auch Wikipedia-Eintrag zum Nobelpreis).

Folgend