„Schlage die Trommel und fürchte dich nicht, / und küsse die Marketenderin! / Das ist die ganze Wissenschaft, / das ist der Bücher tiefster Sinn.“

Doktrin
Briefe, Gedichte, Sonstige

Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist 1797 - 1856

Ähnliche Zitate

Jair Bolsonaro Foto

„Wenn ich sehe, wie sich zwei Männer auf der Straße küssen, werde ich sie schlagen.“

—  Jair Bolsonaro brasilianischer Politiker und Kongressabgeordneter 1955

Interview aus 2002 ( Quelle 1 https://www.jetzt.de/politik/brasilien-zitate-von-kuenftigem-praesidenten-bolsonaro, Quelle 2 https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/afxline/topthemen/hintergruende/article182876154/Ich-bin-fuer-Folter-Bolsonaro-in-Zitaten.html)

Thomas von Aquin Foto

„Fürchte den Mann vor einem einzigen Buch.“

—  Thomas von Aquin dominikanischer Philosoph und Theologe 1225 - 1274

Baltasar Gracián Y Morales Foto

„Mit Zurückhaltung muss man vorschreiten, wo tiefer Grund zu fürchten ist.“

—  Baltasar Gracián Y Morales spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit 1601 - 1658

Handorakel und Kunst der Weltklugheit, 78
Original span.: "Conviene ir detenido donde se teme mucho fondo."
Handorakel und Kunst der Weltklugheit

Dolly Parton Foto

„Stürme lassen Bäume tiefere Wurzeln schlagen.“

—  Dolly Parton US-amerikanische Country-Sängerin und Schauspielerin 1946

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Charles Manson Foto
Periander von Korinth Foto

„Habe das Ganze im Sinn!“

—  Periander von Korinth Tyrann von Korinth

etwas wörtlicher: "Denke nach über alles!") - gemäß "Ludus septem sapientum" von Ausonius der von Periander stammende aus den Sprüchen der Sieben Weisen

Anselm von Canterbury Foto
Hans Christian Andersen Foto

„Nun bekommst Du keine Küsse mehr,« sagte sie, »denn sonst küsse ich Dich todt!«“

—  Hans Christian Andersen, buch Die Schneekönigin

Die Schneekönigin. In: Sämmtliche Märchen. Deutsch von Julius Reuscher. 12. verm. Auflage, Volksausgabe. Leipzig: Günther, 1875. S. 244.

Stephen King Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Wissenschaften zerstören sich auf doppelte Weise selbst: Durch die Breite, in die sie gehen, und durch die Tiefe, in die sie sich versenken.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Maximen und Reflexionen, Nr. 1161 bei Hecker
Theoretische Schriften, Maximen und Reflexionen (1833), Sonstiges alphabetisch geordnet

Felix Baumgartner Foto
Friedrich Schleiermacher Foto
Andy Warhol Foto

„Küss mich mit deinen Augen.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Stephen Hawking Foto
Charles Baudelaire Foto

„Den Eintagsfliegen gleichen meine Küsse, // Die abends kosend klare Seen umziehn, // Die deines Freundes graben tiefe Risse, // Ziehn über dich wie Pflüg und Wagen hin.“

—  Charles Baudelaire, Verdammte Frauen

Blumen des Bösen, Verdammte Frauen, Delphine und Hyppolyte, l, Übersetzung: Terese Robinson, Georg Müller Verlag, München 1925, gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/1363/1
Original franz.: "Mes baisers sont légers comme ces éphémères // Qui caressent le soir les grands lacs transparents, // Et ceux de ton amant creuseront leurs ornières // Comme des chariots ou des socs déchirants;" - Femmes Damnées (Delphine et Hippolyte)

Robert Musil Foto
Elton John Foto
William Shakespeare Foto

„So mit einem Kuss sterbe ich.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x