„Wenn ich jemanden töten wollte, würde ich dieses Buch nehmen und dich damit zu Tode schlagen, und ich würde nichts fühlen.“

Original

If I wanted to kill somebody, I'd take this book and beat you to death with it, and I wouldn't feel a thing.

NBC interview (1987)

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Charles Manson Foto
Charles Manson3
amerikanischer Krimineller 1934 - 2017

Ähnliche Zitate

Frank Sinatra Foto
Keanu Reeves Foto
Walter Benjamin Foto

„Bücher und Dirnen kann man ins Bett nehmen.“

—  Walter Benjamin, Einbahnstraße

Einbahnstraße, NR. 13, I. S. 36
Einbahnstraße (1928)

Woody Allen Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Carl Sagan Foto
Wolfgang Amadeus Mozart Foto

„Der Geschmack des Todes ist auf meiner Zunge, ich fühle etwas, das nicht von dieser Welt ist.“

—  Wolfgang Amadeus Mozart Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791

Letzte Worte am 5. Dezember 1791
Letzte Worte

Friedrich Schiller Foto

„Ich fühle eine Armee in meiner Faust - Tod oder Freyheit!“

—  Friedrich Schiller, Die Räuber

Die Räuber II, 3 / Moor, S. 111
Die Räuber (1781)

Platón Foto
Jesus von Nazareth Foto

„Will mir jemand nachfolgen, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich und folge mir.“

—  Jesus von Nazareth Figur aus dem Neuen Testament -7 - 30 v.Chr

Matthäus 16, 24

Francis Scott Fitzgerald Foto
André Gide Foto

„Theorie des Buches: toter Buchstabe? Ein Sack Samenkörner.“

—  André Gide französischer Schriftsteller; Literaturnobelpreisträger 1947 1869 - 1951

Aus den Tagebüchern 1889-1939. Übersetzung und Auswahl von Maria Schaefer-Rümelin. Deutsche Verlags-Anstalt 1961. Seite 53 books.google http://books.google.de/books?id=oZA2AAAAIAAJ&q=buchstabe
Original franz.: "Théorie du livre: lettre morte? Un sac de graines." - Journal 1889-1939. Gallimard 1951. p. 93 books.google http://books.google.de/books?id=RKoNAQAAMAAJ&q=%22Th%C3%A9orie+du+livre%22

Muhammad Ali Foto
Heinrich Heine Foto
Jim Morrison Foto
Jim Morrison Foto
Freddie Mercury Foto
Gabriel Laub Foto

„Aphorismen entstehen nach dem gleichen Rezept wie Statuen: Man nehme ein Stück Marmor und schlage alles ab, was man nicht unbedingt braucht.“

—  Gabriel Laub tschechischer deutschsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker 1928 - 1998

DIE ZEIT 10. Oktober 1969 http://www.zeit.de/1969/41/veraergerte-logik

Woody Allen Foto

Ähnliche Themen