„Die Lüge, Mensch! ist dein Vergnügen; // Du lehrst sogar die Steine lügen.“

Sinngedichte: Über Grabschriften auf dem Gottesacker. In: Epigrammen und vermischte Gedichte. 1. Band. Berlin: Unger, 1805, S. 195

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte

Ähnliche Zitate

Henry Louis Mencken Foto
Wilhelm Busch Foto

„Der Beste muss mitunter lügen; // Zuweilen tut er's mit Vergnügen.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Dummheit, die man bei den anderen sieht, S. 873
Spricker - Aphorismen und Reime

Benjamin Disraeli Foto

„Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“

—  Benjamin Disraeli britischer Premierminister und Romanschriftsteller 1804 - 1881

Diesen Ausspruch schreibt ihm fälschlich Mark Twain in seiner Autobiographie zu. Tatsächlich von Leonard Henry Courtney 1895. york.ac.uk http://www.york.ac.uk/depts/maths/histstat/lies.htm
Original engl.: "There are three kinds of lies - lies, damned lies, and statistics."
Fälschlich zugeschrieben

Leonard Henry Courtney Foto

„Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“

—  Leonard Henry Courtney britischer Diplomat und Politiker, Mitglied des House of Commons 1832 - 1918

To My Fellow-Disciples at Saratoga Springs, The National Review, London, No. 26, S. 21-26, 1895, S. 25; häufig fälschlich Benjamin Disraeli zugeschrieben
Original engl.: "There are three kinds of lies - lies, damned lies, and statistics."

Jakob Lorber Foto

„Das Licht hat sonach eine große Liebe zu noch mehr Licht; aber die Lüge haßt die Lüge, weil sie ihren Verrat fürchtet. Sehet, darin besteht ein Hauptkriterium, wie man die Wahrheit von der Lüge sogar mit verbundenen Augen gar wohl unterscheiden kann!“

—  Jakob Lorber österreichischer Schriftsteller, Musiker und „Schreibknecht Gottes” 1800 - 1864

Das Große Evangelium Johannes, Band 8, Kapitel 79, Absatz 20

Ernst Röhm Foto

„Lügen haben kurze Beine, aber die Lüge hat ein kurzes Bein“

—  Ernst Röhm deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Führer der Sturmabteilung 1887 - 1934

Anspielung auf Joseph Goebbels, der einen Klumpfuß hatte (zitiert nach Tschirschky: Erinnerungen eines Hochverräters, S. 137 books.google https://books.google.de/books?id=5l8bAAAAMAAJ&q=l%C3%BCge

Klaus Kinski Foto
Friedrich Schiller Foto

„Die Sterne lügen nicht.“

—  Friedrich Schiller, Wallensteins Tod

Wallensteins Tod, III,9 / Wallenstein
Wallenstein - Trilogie (1798-1799), Wallensteins Tod

Gerhart Hauptmann Foto

„Verallgemeinerungen sind Lügen.“

—  Gerhart Hauptmann Schriftsteller des deutschen Naturalismus 1862 - 1946

„Aufzeichnungen“, in: Gesammelte Werke. Band 12: Aufzeichnungen. Erzählendes. Gedichte. Dramatisches. S. Fischer 1922. S. 49 books.google https://books.google.de/books?id=lrpLAQAAMAAJ&q=verallgemeinerungen; Ausblicke, S. Fischer Verlag, Berlin 1924, S. 49, google.books https://books.google.de/books?id=n6sdAAAAMAAJ&q=verallgemeinerungen
Aufzeichnungen

Rainer Maria Rilke Foto

„Verwandlung ist nicht Lüge…“

—  Rainer Maria Rilke österreichischer Lyriker, Erzähler, Übersetzer und Romancier 1875 - 1926

Für Frau Johanna von Kunesch. In: Sämtliche Werke, Band 2, Insel-Verlag 1963, S. 266, books.google.de https://books.google.de/books?hl=de&id=U-KzAAAAIAAJ&dq=%22Verwandlung+ist+nicht+l%C3%BCge%22, rilke.de http://www.rilke.de/gedichte/verwandlung.htm
Andere Werke

Jean-Claude Juncker Foto

„Wenn es ernst wird, muss man lügen.“

—  Jean-Claude Juncker luxemburgischer Politiker und 14. Präsident der Europäischen Kommission 1954

auf einer Abendveranstaltung zur Euro-Krise in Brüssel im April 2011 dapd http://www.epochtimes.de/articles/2011/05/09/711482.html, zitiert nach spiegel.de http://www.spiegel.de/politik/deutschland/a-761509.html

Francis Bacon Foto

„Die Wahrheit ist oftmals schmerzlicher als die Lüge, in dem Moment wünscht man sich, es sei eine Lüge.“

—  Tarik Özbay

Quelle: https://zitatezumnachdenken.com/tarik-ozbay/9960

Franz Kafka Foto
Dagmar Metzger Foto

„Ich verabscheue Lügen und Zyniker.“

—  Dagmar Metzger deutsche Politikerin, MdL 1958

taz Nr. 8525 vom 8. März 2008, S. 14

William Saroyan Foto

„Nur Narren verachten die Lüge.“

—  William Saroyan US-amerikanischer Schriftsteller 1908 - 1981

Die Pariser Komödie

Erich Mühsam Foto

„Sich fügen heißt lügen.“

—  Erich Mühsam, Der Gefangene

Der Gefangene. Aus: Brennende Erde, Verse eines Kämpfers, München: Kurt Wolff. 1920. S. 82-83

Stanisław Jerzy Lec Foto

„Phantasie und Lüge sind zweierlei“

—  Stanisław Jerzy Lec polnischer Aphoristiker 1909 - 1966

Sämtliche unfrisierte Gedanken, Seite 124
Unfrisierte Gedanken, Sämtliche unfrisierte Gedanken

George Washington Foto

„Ich kann nicht lügen, ich habe es mit meinem Beil getan.“

—  George Washington erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1732 - 1799

Martin Luther King Foto

„Keine Lüge lebt für immer.“

—  Martin Luther King US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968

Ähnliche Themen