Zitate von Friedrich Haug

Friedrich Haug Foto
5   0

Friedrich Haug

Werbung

Friedrich Haug - uns fehlt eine genauere Information über den Autor.

Ähnliche Autoren

Zitate Friedrich Haug

„Des dummen Wanderns ist auf Erden schon genug: // Bewahre mich, mein Gott, vor Seelenwanderung!“

—  Friedrich Haug
Sinngedichte: Fauls letzte Worte. In: Der neue teutsche Merkur. 6. Stück 1797. Weimar und Leipzig, 1797, S. 126 Google Books

„Die Lüge, Mensch! ist dein Vergnügen; // Du lehrst sogar die Steine lügen.“

—  Friedrich Haug
Sinngedichte: Über Grabschriften auf dem Gottesacker. In: Epigrammen und vermischte Gedichte. 1. Band. Berlin: Unger, 1805, S. 195 Google Books

Werbung

„Ich bin Gottlob! altadelig; // Jedoch mein Sohn – das ärgert mich – // Zählt einen Ahnen mehr, als ich.“

—  Friedrich Haug
Epigramme: Von Plumps Ärger. In: Epigrammatische Spiele. Zürich: Orell, Füßli und Comp., 1807, S. 58 Google Books

„Wer? Ich - dein Plagiar? // Ich schämte mich fürwahr // Des off'nen Diebstahls sehr, // Doch des Gestohl'nen mehr.“

—  Friedrich Haug
An Pusio. In: Epigrammatische Spiele. Zürich: Orell, Füßli und Comp., 1807, S. 52 Google Books

„Schwer drückt ein voller Beutel, schwerer // Ein leerer.“

—  Friedrich Haug
Epigramme: Gnome. In: Epigrammatische Spiele. Zürich: Orell, Füßli und Comp., 1807, S. 79 Google Books

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Die heutige Jubiläen
Otfried Preußler Foto
Otfried Preußler8
deutscher Kinderbuchautor 1923 - 2013
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud5
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann 1854 - 1891
Arno Gruen Foto
Arno Gruen4
deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Psychologe und Psyc… 1923 - 2015
Jack Lynch Foto
Jack Lynch
irischer Politiker und Premierminister 1917 - 1999
Weitere 71 heutige Jubiläen