„Eine große Erkenntnis vollzieht sich nur zur Hälfte im Lichtkreise des Gehirns, zur anderen Hälfte in dem dunklen Boden des Innersten, und sie ist vor allem ein Seelenzustand, auf dessen äußerster Spitze der Gedanke nur wie eine Blüte sitzt.“

— Robert Musil, Die Verwirrungen Des Zoglings Torless

Robert Musil Foto
Robert Musil60
Österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker 1880 - 1942
Werbung

Ähnliche Zitate

Erich Fried Foto
Marco Polo Foto
Werbung
 Janosch Foto

„Älterwerden ist die bessere Hälfte des Lebens.“

—  Janosch deutscher Kinderbuchautor, Zeichner und Schriftsteller 1931
Gespräch zum 75. Geburtstag, Allgemeine Zeitung, 9. März 2006

Robert Merle Foto
Vincent Van Gogh Foto

„Und meine eigene Arbeit, nun, ich setze mein Leben dabei aufs Spiel, und mein Verstand ist zur Hälfte dabei draufgegangen [... ].“

— Vincent Van Gogh niederländischer Maler und Zeichner 1853 - 1890
letzter Brief an seinen Bruder Theo van Gogh, 23. Juli 1890, Brief 652

Wolfgang Güllich Foto

„Das Gehirn ist der wichtigste Muskel beim Klettern.“

— Wolfgang Güllich deutscher Sportkletterer 1960 - 1992
zitiert in: Tilmann Hepp: Wolfgang Güllich - Leben in der Senkrechten. Eine Biographie. Boulder Verlag, Stuttgart/Nürnberg 2004. ISBN 3-00-014938-4. Neudruck S. 8.

Arthur Schopenhauer Foto

„Das Gehirn denkt, wie der Magen verdaut.“

— Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph 1788 - 1860
Aphorismen zur Lebensweisheit

Josef Stalin Foto

„Es gibt einen dogmatischen Marxismus und einen schöpferischen Marxismus. Ich stehe auf dem Boden des letzteren.“

— Josef Stalin sowjetischer Politiker 1878 - 1953
G. F. Alexandrow, M. P. Galaktionow, W. S. Krushkow, M. B. Mitin, W. D. Motschalow, P. N. Pospelow: J. W. Stalin - Kurze Lebensbeschreibung, Marx-Engels-Lenin-Institut, Moskau 1947

Werbung
Paulus von Tarsus Foto

„In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis.“

— Paulus von Tarsus Apostel und Missionar des Urchristentums 5 - 67
Kolosser 2,3, Jahreslosung 2001

Ludwig Wittgenstein Foto
Wolfgang Borchert Foto
Arthur Schopenhauer Foto

„Es gibt keine andere Offenbarung als die Gedanken der Weisen.“

— Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph 1788 - 1860
Parerga und Paralipomena

Werbung
Regine Hildebrandt Foto

„Gott will, dass allen Menschen geholfen wird und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.“

— Regine Hildebrandt deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL 1941 - 2001
In: Hildebrandt Jörg (Hrsg.), Regine Hildebrandt - Erinnern tut gut. Berlin, 2008, S. 116. ISBN 3351026668 (= Bibelzitat 1. Timotheus 2,4)

Norman Vincent Peale Foto
Joseph Martin Kraus Foto

„Welche Tiefe der Gedanken - welch klassisches Talent!“

— Joseph Martin Kraus deutscher Komponist und Kapellmeister 1756 - 1792

Karl Marx Foto

„Es genügt nicht, dass der Gedanke zur Verwirklichung drängt, die Wirklichkeit muss sich selbst zum Gedanken drängen.“

— Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883
Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung. MEW 1, S. 386, 1844

Nächster