„Älterwerden ist die bessere Hälfte des Lebens.“

—  Janosch, Gespräch zum 75. Geburtstag, Allgemeine Zeitung, 9. März 2006
 Janosch Foto
Janosch7
deutscher Kinderbuchautor, Zeichner und Schriftsteller 1931
Werbung

Ähnliche Zitate

Erich Fried Foto
Werbung
August von Kotzebue Foto

„Es gibt ein anderes, besseres Leben!“

—  August von Kotzebue deutscher Dramatiker 1761 - 1819
Menschenhaß und Reue (1798), III, 1 (Der Unbekannte). Schauspiel in fünf Akten. Leipzig: Kummer, 1819. S. 78. Google Books

Erich Kästner Foto
 Hesiod Foto

„Mehr ist die Hälfte als das Ganze.“

—  Hesiod griechischer Dichter 70
Werke und Tage, 40

Marco Polo Foto
 Horaz Foto

„Wer begonnen hat, hat schon die Hälfte getan.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr
Epistulae 1,2,40

Helmut Kohl Foto

„Wir werden die Arbeitslosigkeit und die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer um die Hälfte reduzieren.“

—  Helmut Kohl Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1930 - 2017
im Wahlkampf um die Kanzlerschaft 1982/83, Quelle: taz vom 10. Juni 1998

Werbung
Robert Merle Foto
Mika Waltari Foto

„Vielleicht veranlagte mich gerade meine Schwäche zu dem Irrtum, der mein ganzes Leben bestimmen sollte, indem ich Echnaton die eine und Haremhab die andere Hälfte, keinem von beiden aber alles gab.“

—  Mika Waltari finnischer Schriftsteller 1908 - 1979
Sinuhe der Ägypter, Aus dem Finnischen von Charlotte Lilius, Bastei Lübbe Verlag Bergisch Gladbach 2008, ISBN 3404158113, S. 599

Richard David Precht Foto
Werbung
Alfred Delp Foto

„Es sollen einmal andere besser und glücklicher leben dürfen, weil wir gestorben sind.“

—  Alfred Delp deutscher Jesuit und Widerstandskämpfer 1907 - 1945
geschrieben nach dem Todesurteil, Quelle: Gedenktafel Pater Alfred Delp SJ in Mannheim

Philippe Néricault Destouches Foto

„Die Hälfte der Menschen lacht auf Kosten der andern.“

—  Philippe Néricault Destouches französischer Lustspieldichter und Dramatiker 1680 - 1754
L'homme singulier, II, 1

Karl Gutzkow Foto

„Ein ganzes Unglück verdrießt uns nicht so sehr wie ein nur zur Hälfte eingetroffenes Glück.“

—  Karl Gutzkow deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist 1811 - 1878
Gutzkows Werke, Bd. 4

„ZUFALL Sie haben der anderen Hälfte dessen, was sich abspielte, keine Beachtung geschenkt.“

—  John Kilian Houston Brunner britischer Science-Fiction-Autor 1934 - 1995
Morgenwelt. Deutsche Übersetzung von Horst Pukallus, München 1980, ISBN 3-453-30653-8, S. 43

Folgend