„Eine gewisse Anzahl von Müßiggängern ist notwendig zur Entwicklung einer höheren Kultur.“

Plädoyer des Müßiggangs. Ausgewählt und aus dem Spanischen übersetzt von Erna Pfeiffer, Literaturverlag Droschl Graz - Wien, 2. Auflage 1996, ISBN 3-85420-442-6, S. 19

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Miguel de Unamuno Foto
Miguel de Unamuno10
spanischer Philosoph 1864 - 1936

Ähnliche Zitate

„Man kann die Entwicklung von Kultur dem Zufall überlassen – oder sie bewusst gestalten.“

—  Simon Sagmeister

Quelle: Simon Sagmeister persönlich

Terry Pratchett Foto
José Luis Sampedro Foto
Platón Foto
Anton Tschechow Foto

„Je höher die Kultur, desto reicher die Sprache.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904

Briefe, 12. Oktober 1892

Albert Hofmann Foto

„Ich meine, daß es in der Entwicklung der Menschheit nie so notwendig war diese Substanz, das LSD, zu haben … Denn es ist ein Werkzeug uns in das zu verwandeln, was wir sein sollen.“

—  Albert Hofmann Schweizer Chemiker und Entdecker von LSD 1906 - 2008

The Geek's Wonder Drug?" http://www.wired.com/science/discoveries/news/2006/01/70015?currentPage=all|"LSD: WIRED magazine, 16. 1. 2006
Original engl.: "I think that in human evolution it has never been as necessary to have this substance LSD ... It is just a tool to turn us into what we are supposed to be."

Georg Büchner Foto

„Müßiggang ist aller Laster Anfang.“

—  Georg Büchner, Leonce und Lena

Leonce und Lena I, 1 / Leonce, S. 114, [buechner_werke_1879/310]
Leonce und Lena (1836)

Benedikt von Nursia Foto

„Müßiggang ist der Seele Feind.“

—  Benedikt von Nursia, buch Regula Benedicti

RB, 48, 1
Original lat.: "Otiositas inimica est animae, [...]"
Regula Benedicti (RB), um 540

Thomas Hobbes Foto

„Müßiggang ist die Mutter der Philosophie.“

—  Thomas Hobbes englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph 1588 - 1679

Anselm von Canterbury Foto

„Müßiggang ist der Feind der Seele.“

—  Anselm von Canterbury Theologe und Philosoph des Mittelalters 1033 - 1109

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Schreiben ist geschäftiger Müßiggang.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Fjodor Dostojewski Foto
Thomas Morus Foto

„Sorgt, dass nicht so viele vom Müßiggang leben!“

—  Thomas Morus, buch Utopia

Utopia. a.a.O., S. 31.
engl.: "leave fewer occasions to idleness."

Juvenal Foto

„Die (große) Anzahl gibt Schutz.“

—  Juvenal römischer Satirendichter 50

Satiren II, 46
Original lat.: "defendit numerus"

Karl Marx Foto

„Auf einer gewissen Stufe der Reife angelangt, wird die bestimmte historische Form abgestreift und macht einer höhern Platz.“

—  Karl Marx, buch Das Kapital

Das Kapital, Dritter Band, MEW, Bd. 25, S. 890f
Das Kapital (1867)

Miguel de Cervantes Foto

„Jüdinnen und Juden prägten die Entwicklungen auf dem Feld der Bildung, der Kultur und wissenschaftlichen Forschung, begründeten Kranken- und Pflegeeinrichtungen, beteiligten sich am Ausbau des Finanz-, Messe- und Industriestandorts.“

—  Mirjam Wenzel deutsche Literaturwissenschaftlerin 1972

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/mirjam-wenzel-spricht-ueber-ueber-juedisches-museum-16997872.html

Isaac Newton Foto

„Gott schuf alles nach Anzahl, Gewicht und Maß.“
Numero pondere et mensura Deus omnia condidit.

—  Isaac Newton englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter 1643 - 1727

Konrad Fiedler Foto

„Alle Kunst ist Entwicklung von Vorstellungen, sowie alles Denken Entwicklung von Begriffen ist.“

—  Konrad Fiedler Theoretiker der bildenden Kunst 1841 - 1895

Aphorismen, Kunst und Wissenschaft, 49. In: Konrad Fiedlers Schriften über Kunst, Hrsg. Hermann Konnerth, Zweiter Band, R. Piper & Co., München 1914, S. 40,

Ähnliche Themen