„Wenn Sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.“

1984 - Nineteen Eighty-Four

Letzte Aktualisierung 22. Juni 2022. Geschichte
George Orwell Foto
George Orwell74
britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950

Ähnliche Zitate

Manfred Weber Foto

„Mit Gott tritt man nicht auf der Stelle, sondern man beschreitet einen Weg.“

—  Manfred Weber deutscher Politiker (CSU), MdEP 1972

Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

Citát „Es gibt keine schlechten Bilder; So sieht dein Gesicht manchmal aus.“
Abraham Lincoln Foto
Isabel Allende Foto
Kase.O Foto
Friedrich Von Bodenstedt Foto

„In jedes Menschen Gesichte//Steht seine Geschichte, // Sein Hassen und Lieben // Deutlich geschrieben; // Sein innerstes Wesen, // Es tritt hier ans Licht… // Doch nicht jeder kann's lesen, // Verstehn jeder nicht.“

—  Friedrich Von Bodenstedt deutscher Schriftsteller 1819 - 1892

Das wahre Gesicht, zeno.org http://www.zeno.org/nid/20004585453, zitiert in Umschau, Band 11, S. 868 books.google http://books.google.de/books?hl=de&id=H6nmAAAAMAAJ&q=gesichte, Verlag H. Bechhold 1907
Mirza Schaffy

Karl Marx Foto
Friedrich Engels Foto
Noam Chomsky Foto
Heinrich Leuthold Foto

„Spiegel der Zukunft sei das Vergangene? Jedoch die Geschichte // Wirkt ins Gewebe der Zeit nimmer das nämliche Bild.“

—  Heinrich Leuthold Schweizer Dichter 1827 - 1879

An einen Fatalisten. I. Gedichte (1914). S. 286 books.google http://books.google.de/books?id=NsyGAAAAIAAJ&q=spiegel

William Butler Yeats Foto
Jacques Lacan Foto
Ulrich Plenzdorf Foto

„Ich dachte, mich tritt ein Pferd.“

—  Ulrich Plenzdorf, buch Die neuen Leiden des jungen W.

Die neuen Leiden des jungen W.. Frankfurt/Main Suhrkamp 1973, Seite 84

Oscar Wilde Foto
George Bernard Shaw Foto
Albert Schweitzer Foto
Wladimir Wladimirowitsch Majakowski Foto

„Um zu lachen, muss man ein Gesicht haben.“

—  Wladimir Wladimirowitsch Majakowski russischer Dichter, Vertreter des russischen Futurismus 1893 - 1930

Das Tier lacht nicht.

Kase.O Foto
Nicolas Chamfort Foto

„Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.“

—  Nicolas Chamfort französischer Schriftsteller 1741 - 1794

frz. «L'homme arrive novice à chaque âge de la vie.»
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Der Weg des Lebens

Günter Schabowski Foto

„Das tritt nach meiner Kenntnis - ist das sofort, unverzüglich.“

—  Günter Schabowski deutscher Politiker (SED), MdV 1929 - 2015

bei einer Pressekonferenz am 9. November 1989 auf die Nachfrage eines Journalisten, wann denn das neue Reisegesetz der DDR in Kraft trete: Hans-Hermann Hertle: Chronik des Mauerfalls, Ch. Links, 10. Auflage, Berlin 2006, S. 145, http://www.youtube.com/watch?v=TQiriTompdY

Arturo Pérez-Reverte Foto

Ähnliche Themen