„Es ist nicht so leicht zu bewerkstelligen, dass sich mehrere leitende Persönlichkeiten gegen eine einzige verbünden; gelingt es, so ist dieses Bündnis oft nicht von langer Dauer.“

— Niccolo Machiavelli, Briefe, an Francesco Vettori, 10. Dezember 1514
Niccolo Machiavelli Foto
Niccolo Machiavelli30
florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527
Werbung

Ähnliche Zitate

Karl Kraus Foto

„Einen Aphorismus kann man in keine Schreibmaschine diktieren. Es würde zu lange dauern.“

— Karl Kraus österreichischer Schriftsteller 1874 - 1936
Fackel 266 24; Sprüche und Widersprüche

Wilhelm III. von England Foto

„Kann das lange dauern?“

— Wilhelm III. von England Statthalter der Niederlande sowie König von England, Schottland und Irland 1650 - 1702
Letzte Worte, 19. März 1702, zu seinem Arzt, er hatte einen Schlüsselbeinbruch

Werbung
Ellen Key Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto

„Ein langes Glück verliert schon allein durch seine Dauer.“

— Georg Christoph Lichtenberg deutscher Naturforscher und Schriftsteller 1742 - 1799
Von Menschenart

Bertolt Brecht Foto
 Phaedrus Foto
Peter Struck Foto

„Mit der Linkspartei wird es kein Bündnis geben.“

— Peter Struck deutscher Politiker, MdB 1943 - 2012
DLF-Interview, 25. Mai 2009; über die Koalitionsabsichten der SPD bei der Bundestagswahl 2009 dradio. de

Franz Marc Foto

„Wer weiß, wie lange die Pause in der Kunst dauern wird.“

— Franz Marc deutscher Maler 1880 - 1916
Brief an Reinhard Piper, 7. August 1914, zitiert bei Reinhard Piper: Vormittag - Erinnerungen eines Verlegers. München Piper 1947. S. 435

Werbung
Jean Paul Foto

„Jedes Ich ist Persönlichkeit, folglich geistige Individualität.“

— Jean Paul deutscher Schriftsteller 1763 - 1825
Levana, 2. Kap., § 31, gutenberg. spiegel. de

 Ovid Foto
Wilhelm Busch Foto

„Musik wird oft nicht schön gefunden, // Weil sie stets mit Geräusch verbunden.“

— Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Der Maulwurf, S. 729

Friedrich Schiller Foto

„O eines Pulses Dauer nur Allwissenheit!“

— Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Don Carlos III,2 / König

Werbung
Julian Fellowes Foto

„Ein Satz soll nicht länger dauern, als man mit einem Atemzug vortragen kann.“

— Ludwig Reiners deutscher Fabrikant, Kaufmann und Schriftsteller 1896 - 1957
* "Millionen von Arbeitsstunden gehen jedes Jahr durch unzureichende Lehrbücher verloren." - Stilkunst, Ein Lehrbuch deutscher Prosa. Neubearbeitung Stefan Meyer und Jürgen Schiewe, C. H. Beck München 2004. IV, Klang. S. 289

Stefan Hölscher Foto

„Wer straight ist, kann sehr wohl eine schräge Persönlichkeit haben.“

— Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Banana Yoshimoto Foto
Nächster