„Die einzige Möglichkeit, den Hass zu bekämpfen, muss aus uns selbst kommen.“

Letzte Aktualisierung 8. Januar 2022. Geschichte
Stefan Zweig Foto
Stefan Zweig53
österreichischer Schriftsteller 1881 - 1942

Ähnliche Zitate

Heinrich Böll Foto

„Einmischung ist die einzige Möglichkeit, realistisch zu bleiben.“

—  Heinrich Böll deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger 1917 - 1985

Einmischung erwünscht [1973], S. 15 books.google https://books.google.de/books/?id=GlAKAQAAIAAJ&q=idealistisch, in: Einmischung erwünscht. Schriften zur Zeit. Kiepenheuer & Witsch 1977, S. 13 ff. Vgl. auch boell.de https://www.boell.de/de/content/heinrich-boell-leben-und-werk-5
Zuerst in fragwürdiger Übersetzung als "Meddling is the only way to stay relevant” unter dem Titel "A Plea for Meddling" in The New York Times vom 18. Februar 1973

Albert Einstein Foto

„Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die Einzige.“

—  Albert Einstein theoretischer Physiker 1879 - 1955

Variante: Gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die Einzige.

Woody Allen Foto

„Ich hasse die Realität, aber es ist der einzige Ort, an dem man ein gutes Steak essen kann.“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Horaz Foto

„Die Guten hassen es zu sündigen aus Tugendliebe, Du wirst nichts auf Dich kommen lassen aus Furcht vor Strafe.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr

Epistulae 1,16,52-53
Original lat.: Oderunt peccare boni uirtutis amore; tu nihil admittes in te formidine poenae.

Denzel Washington Foto
Henry De Montherlant Foto

„Das einzige Rezept: schöne Werke schaffen. Dann komme, was mag.“

—  Henry De Montherlant französischer Schriftsteller 1895 - 1972

Tagebücher 1930-1944, Kiepenheuer & Witsch, Köln/Berlin 1961, S. 14

Anne Frank Foto

„Alkohol und Sex, das waren die einzigen Möglichkeiten, sich frei zu fühlen. Die junge Generation trinkt kaum noch, sie macht Yoga.“

—  Ilya Khrzhanovskys

https://www.sueddeutsche.de/kultur/ilya-khrzhanovsky-dau-projekt-interview-1.4809128

Paul Ernst Foto

„Hass erzeugt Hass, aber nie will der Hass sich nach dieser Wahrheit richten.“

—  Paul Ernst deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933

Saat auf Hoffnung

Franklin Delano Roosevelt Foto
Martin Luther King Foto
Adolf Hitler Foto
Arthur C. Clarke Foto
Chuck Palahniuk Foto
Kase.O Foto
Marilyn Manson Foto

„Ich habe eine Stimmungsvergiftung. Es muss etwas sein, was ich hasse.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Erwin Rommel Foto

„Krieg ohne Haß“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Erwin Rommel Foto

„Krieg ohne Hass.“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Jürgen Todenhöfer Foto

„Was mich dorthin treibt, ist dieser Hass des Westens auf die muslimische Welt, dieser unberechtigte Hass.“

—  Jürgen Todenhöfer deutscher Politiker, MdB, Autor und Manager 1940

auf die Frage, was ihn veranlasse, immer wieder in den Irak zu reisen, Stern Nr. 31/2008 vom 24. Juli 2008, S. 61

Marilyn Manson Foto

Ähnliche Themen