„Ivy wird also einundvierzig, und damit ist sie neun Jahre älter als ich. Als sie so alt war wie ich jetzt, war ich zweiundzwanzig. Als sie zweiundzwanzig war, war ich dreizehn. Und in die andere Richtung gedacht: Wenn ich so alt bin wie sie jetzt, wird Ivy fünfzig sein. Man kann sagen, was man will - das ist echt alt.“

—  Andy Jones

Zwei für immer

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte

Ähnliche Zitate

Eduardo Mendoza Garriga Foto
Emily Dickinson Foto
John Lennon Foto
Aldous Huxley Foto
Walther Rathenau Foto

„Im Alter waren wir jung. Im Neuen werden wir alt sein.“

—  Walther Rathenau deutscher Industrieller und Politiker 1867 - 1922

Auf dem Fechtboden des Geistes. Aphorismen aus seinen Notizbüchern

Francis Bacon Foto
Andreas Gryphius Foto

„Man lacht nicht, daß ihr alt, glaubt mir, man lacht allein // Daß ihr, die ihr doch alt, durchaus nicht alt wollt sein.“

—  Andreas Gryphius Dichter des Barock 1616 - 1664

Epigramme, IV. Buch. 74. An Kaja

Harry Belafonte Foto
Benvenuto Cellini Foto

„Mit dem Alter werden die meisten Menschen nicht nur alt, sondern auch närrisch.“

—  Benvenuto Cellini italienischer Bildhauer und Goldschmied, Vertreter des Manierismus 1500 - 1571

La vita di Benvenuto Cellini fiorentino scritta (per lui medesimo) in Firenze, 9. Kapitel, Übersetzung: Nino Barbieri.
Original ital.: "La piú parte degli uomini, quando gl'invecchiano, insieme con essa vecchiaia impazzano."), it. liberliber.it http://www.liberliber.it/biblioteca/c/cellini/index.htm (Stand 7/07

Citát „Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.“
Coco Chanel Foto
Michel Houellebecq Foto
Muhammad Ali Foto
Henry Ford Foto
Benjamin Franklin Foto

„Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Stephen King Foto
Francis Ford Coppola Foto
Harrison Ford Foto
Mark Twain Foto
Matsuo Bashō Foto

„Der alte Kirschbaum // blüht; eine Erinnerung // an vergangene Jahre.“

—  Matsuo Bashō japanischer Dichter 1644 - 1694

Haiku-Interpretation v. Nino Barbieri.
Original jap.: "姥桜さくや老後の思ひ出 – Ubazakura // saku ya rōgo no // omoiide."

Ähnliche Themen