Zitate von Paul Busson

7  0

Paul Busson

Geburtstag: 9. Juli 1873
Todesdatum: 5. Juli 1924

Werbung

Paul Busson, war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller.

Zitate Paul Busson

„Nebel zogen und es tropfte. Die schöne Zeit war dahin. Der letzte Tag vorbei.“

— Paul Busson
Die Wiedergeburt des Melchior Dronte, 1921. P. Zsolnay 1980. S. 25

„Das Unsterbliche kehrt zu Gott zurück.“

— Paul Busson
Die Wiedergeburt des Melchior Dronte, 1921. P. Zsolnay 1980. S. 229

Werbung

„Einer weiß nichts vom andern, und ob auch der andere sein leiblicher Bruder wäre.“

— Paul Busson
Die Wiedergeburt des Melchior Dronte, 1921. P. Zsolnay 1980. S. 107

„Nennen ist rufen. Gib ihm keinen Namen, und er ist nicht mehr.“

— Paul Busson
Die Wiedergeburt des Melchior Dronte, Rikola Verlag, 1922. S. 281

„Ein Schelm, der mehr gibt als er hat.“

— Paul Busson
Die Wiedergeburt des Melchior Dronte, 1921. P. Zsolnay 1980. S. 208

Die heutige Jubiläen
Emily Dickinson Foto
Emily Dickinson8
amerikanische Dichterin 1830 - 1886
Cornelia Funke Foto
Cornelia Funke37
deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin 1958
Augusto Pinochet Foto
Augusto Pinochet1
chilenischer Diktator 1915 - 2006
Ralph Giordano Foto
Ralph Giordano5
deutscher Journalist, Schriftsteller und Regisseur 1923 - 2014
Weitere 15 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Franz Grillparzer Foto
Franz Grillparzer34
österreichischer Dramatiker
Helmut Seethaler Foto
Helmut Seethaler6
österreichischer Schriftsteller
Michael Köhlmeier Foto
Michael Köhlmeier1
österreichischer Schriftsteller
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller
Peter Turrini Foto
Peter Turrini2
österreichischer Schriftsteller
Joachim Perinet1
österreichischer Schauspieler und Schriftsteller des Alt-...
Heimito von Doderer10
österreichischer Schriftsteller
Karl Kraus Foto
Karl Kraus77
österreichischer Schriftsteller
Ödön von Horváth Foto
Ödön von Horváth6
österreichischer Schriftsteller
Ernst Alexander Rauter10
österreichischer Schriftsteller