„Ich glaube, daß es geistig ungesunde Orte oder Gebäude gibt, wo die Milch des Kosmos sauer und ranzig geworden ist. Diese Kirche ist ein solcher Ort, darauf könnte ich schwören“

— Stephen King, Night Shift
Stephen King Foto
Stephen King128
US-amerikanischer Schriftsteller 1947
Werbung

Ähnliche Zitate

Carson McCullers Foto

„Eine Garnison in Friedenszeiten ist ein langweiliger Ort.“

— Carson McCullers US-amerikanische Schriftstellerin 1917 - 1967
Spiegelbild im goldenen Auge

Werbung

„Der Kindergarten als Ort des Glaubens- und Kulturkampfes. Hier sind die Objekte der Mission am schwächsten.“

— Horst Herrmann deutscher Kirchenrechtler, Kirchenkritiker, Soziologe und Autor 1940
Die Kirche und unser Geld. Hamburg, 1990, ISBN 3-89136-301-X

Walter Benjamin Foto

„Noch bei der höchstvollendeten Reproduktion fällt eines aus: das Hier und Jetzt des Kunstwerks – sein einmaliges Dasein an dem Orte, an dem es sich befindet.“

— Walter Benjamin deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph 1892 - 1940
Gesammelte Werke: Essays + Aufsätze + Satiren + Kritiken + Autobiografische Schriften (Über 600 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben): Goethes Wahlverwandtschaften ... der Geschichte und mehr

Herman Melville Foto

„Sie ist auf keiner Karte verzeichnet. Die wahren Orte sind das nie.“

— Herman Melville amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist 1819 - 1891
Moby Dick, gemeint ist die Insel, die die Romanfigur Captain Ahab sucht

Bette Davis Foto

„Das Alter ist kein Ort für Weichlinge.“

— Bette Davis US-amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin 1908 - 1989

Simon Scarrow Foto

„Die Armee ist ein zu gefährlicher Ort für Theaterkritiker. - Macro“

— Simon Scarrow britischer Schriftsteller 1962
Im Zeichen des Adlers: Die Rom-Serie 1 - Roman

Martin Luther King Foto

„Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.“

— Martin Luther King US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968
Warum wir nicht warten können. Düsseldorf, 1967. Übersetzer: Hans Lamm

Werbung
Milan Kundera Foto

„Wer den Ort verlassen will, an dem er lebt, der ist nicht glücklich.“

— Milan Kundera tschechischer Schriftsteller 1929
The Unbearable Lightness of Being

Karl Friedrich Wilhelm Wander Foto
Herbert Grönemeyer Foto

„Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl!“

— Herbert Grönemeyer deutscher Musiker und Schauspieler 1956
"Heimat", 1999

Haruki Murakami Foto
Werbung

„Wer kämpft, muss einen Ort haben, wohin er den Kopf betten kann.“

— Erwin Guido Kolbenheyer österreichischer Romanautor, Dramatiker und Lyriker der faschistischen Epoche 1878 - 1962
Klaas Y, Der große Neutrale

Necla Kelek Foto

„In dem kleinen Ort, in dem ich in Deutschland gelebt habe, hat jede Familie eine Importbraut.“

— Necla Kelek türkisch-deutsche Sozialwissenschaftlerin 1957
Onlinemagazin Sicherheit-Heute, 30. Januar 2005

Ernest Hemingway Foto

„Die Welt ist ein schöner Ort und wert, dass man um sie kämpft.“

— Ernest Hemingway US-amerikanischen Schriftsteller 1899 - 1961
Wem die Stunde schlägt (For whom the bell tolls), 1940

Anselm Grün Foto
Nächster