„Meine Fantasie wird mir eines Tages einen Reisepass in die Hölle bringen.“

Original

My imagination will get me a passport to hell one day.

Quelle: East of Eden

Letzte Aktualisierung 8. Oktober 2021. Geschichte
John Steinbeck Foto
John Steinbeck38
US-amerikanischer Autor 1902 - 1968

Ähnliche Zitate

Terry Pratchett Foto
W. C. Fields Foto

„Beginne jeden Tag mit einem Lächeln und bring ihn damit hinter dich“

—  W. C. Fields US-amerikanischer Schauspieler 1880 - 1946

"Start every day off with a smile and get it over with."
Zitate

Ernst Toller Foto

„Jeder Tag kann das Paradies bringen, jede Nacht die Sintflut.“

—  Ernst Toller, Hinkemann

Hinkemann, Hrsg. Artur Müller und Hellmut Schlien, Dramen der Zeit, Band 12, Verlag Lechte, Emsdetten 1954, S. 96, books.google.de https://books.google.de/books?hl=de&id=aFw5AAAAIAAJ&dq=%22+das+Paradies+bringen%2C+jede+Nacht+die+Sintflut%22

Andy Warhol Foto

„Jeder hat sicher eine Fantasie.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Alain Foto
Friedrich Schleiermacher Foto

„Die Fantasie aber ist das eigentlich Individuelle und Besondere eines Jeden.“

—  Friedrich Schleiermacher protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge 1768 - 1834

Grundlinien einer Kritik der bisherigen Sittenlehre, 3. Buch, I. (1803)

Mark Twain Foto

„Die Realität kann mit genügend Fantasie geschlagen werden.“

—  Mark Twain US-amerikanischer Schriftsteller 1835 - 1910

Malcolm X Foto
Charlie Chaplin Foto

„Fantasie bedeutet nichts ohne etwas zu tun.“

—  Charlie Chaplin britischer Schauspieler und Filmregisseur 1889 - 1977

Citát „Die Macht der Fantasie macht uns unendlich.“
John Muir Foto

„Die Macht der Fantasie macht uns unendlich.“

—  John Muir schottisch-US-amerikanischer Universalgelehrter 1838 - 1914

Jean Paul Sartre Foto

„Die Hölle, das sind die anderen.“

—  Jean Paul Sartre, Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft. Deutsch von Traugott König. 5. Auftritt. Rowohlt Taschenbuchverlag Hamburg 1991, S.59
Original franz.: "L'enfer, c'est les autres." - Huis Clos

Francis Ford Coppola Foto
Arthur Rimbaud Foto

„Ich müsste meine eigene Hölle haben für den Zorn, meine Hölle für den Hochmut, - und die Hölle der Zärtlichkeit; ein ganzes Konzert von Höllen.“

—  Arthur Rimbaud, buch Une saison en enfer

Une Saison en Enfer. Darin: Nuit de l'Enfer
Original franz.: "Je devrais avoir mon enfer pour la colère, mon enfer pour l'orgueil, - et l'enfer de la caresse; un concert d'enfers."

Alexander Wassiljewitsch Suworow Foto
Walt Disney Foto

„Denn die Hölle […] ist die Wiederholung.“

—  Christoph Marzi, buch Lycidas

Lycidas. Wilhelm Heyne Verlag München, 2004, S. 826. ISBN 978-3-453-53006-5
"denn die Hölle, das sollten Sie wissen, ist die Wiederholung." Seltsam lächelnd hatte sie ergänzt: "Ja, die Wiederholung ist die Hölle." - books.google. http://books.google.de/books?id=LIkvQwqO4hEC&q=wiederholung
Denn die Hölle ist die Wiederholung
Denn die Hölle, das sah Emily nun, ist die Wiederholung.
Und Emily erinnerte sich. Die Hölle ist die Wiederholung.
"Die Hölle", erinnerte sie sich der Worte des Lichtlords, "ist die Wiederholung."
Denn die Hölle, das wusste Emily nun, ist die Wiederholung.

Friedrich Schiller Foto

„Ich bin mein Himmel und meine Hölle.“

—  Friedrich Schiller, Die Räuber

Die Räuber IV, 5 / Moor, S. 171
Die Räuber (1781)

Francis Ford Coppola Foto
Walt Disney Foto

„Wenn wir Fantasie betreiben, dürfen wir die Realität nicht aus den Augen verlieren.“

—  Walt Disney US-amerikanischer Filmproduzent und 26 facher Oscar Preisträger 1901 - 1966

Ähnliche Themen