Zitate von Friedrich Schleiermacher

Friedrich SchleiermacherFoto

6  0

Friedrich Schleiermacher

Geburtstag:21. November 1768
Todesdatum:12. Februar 1834

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher war evangelischer Theologe, Altphilologe, Philosoph, Publizist, Staatstheoretiker, Kirchenpolitiker und Pädagoge. In mehreren dieser Wirkfelder wird er zu den wichtigsten Autoren seiner Zeit, in einigen auch zu den Klassikern der Disziplin überhaupt gerechnet, ähnliches gilt etwa für die Soziologie. Er übersetzte die Werke Platons ins Deutsche und gilt als Begründer der modernen Hermeneutik.

Zitate Friedrich Schleiermacher

Bestellen Sie Zitate:


Friedrich Schleiermacher Foto
Friedrich Schleiermacher6
protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge
„Praxis ist Kunst, Spekulation ist Wissenschaft, Religion ist Sinn und Geschmack fürs Unendliche.“ Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern, 2. (1799) zeno. org



Friedrich Schleiermacher Foto
Friedrich Schleiermacher6
protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge

Friedrich Schleiermacher Foto
Friedrich Schleiermacher6
protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge
„Die Fantasie aber ist das eigentlich Individuelle und Besondere eines Jeden.“ Grundlinien einer Kritik der bisherigen Sittenlehre, 3. Buch, I. (1803) Google Books

Friedrich Schleiermacher Foto
Friedrich Schleiermacher6
protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge

Friedrich Schleiermacher Foto
Friedrich Schleiermacher6
protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge




Friedrich Schleiermacher Foto
Friedrich Schleiermacher5
German theologian, philosopher, and biblical scholar



Ähnliche Autoren