„Bei den Kindern, das sage ich immer scherzhaft, gibt es quasi vier Typen: die Pflegefälle, die nicht vom Rockzipfel der Mama wegwollen. Die Heulsusen, die mit der Situation heillos überfordert sind. Die Professoren, die alles besser wissen. Und, besonders wichtig für die Gruppe: die Helden, die alles mitmachen. Leider hat in den letzten Jahren die Anzahl der Pflegefälle und Heulsusen zugenommen, das muss man wirklich sagen.“

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/leben/corona-schwimmunterricht-kinder-eltern-tipps-1.4998903

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 30. August 2020. Geschichte

Ähnliche Zitate

Matthias Claudius Foto

„Sage nicht Alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagest.“

—  Matthias Claudius deutscher Dichter und Journalist, Lyriker mit volksliedhafter, aber durchaus eigentümlicher Verskunst 1740 - 1815

An meinen Sohn Johannes, 1799. Aus: ASMUS omnia sua SECUM portans, oder Sämmtliche Werke des Wandsbecker Bothen, Siebenter Theil. Wandsbeck: beym Verfasser, 1802. S. 83

Miley Cyrus Foto
Carlos Slim Helú Foto
Gabriel García Márquez Foto
Citát „Es tut mir leid: Was ich sage, ist nur gültig, wenn ich es gerade sage.“
Karl Lagerfeld Foto

„Es tut mir leid: Was ich sage, ist nur gültig, wenn ich es gerade sage.“

—  Karl Lagerfeld deutscher Modeschöpfer, Designer und Fotograf 1933 - 2019

Interview, Stern, 3. November 2004, stern.de http://www.stern.de/lifestyle/mode/531870.html?p=3&nv=ct_cb

Kase.O Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Henry David Thoreau Foto
LeBron James Foto
Leo Tolstoi Foto
Joachim Król Foto

„Den Kindern sage ich, spielt draußen.“

—  Joachim Król deutscher Schauspieler 1957

Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 98/2008 vom 26./27. April 2008, S. C3

Jean Jacques Rousseau Foto

„Sage mir, Kind, hat denn die Seele ein Geschlecht?“

—  Jean Jacques Rousseau französischsprachiger Schriftsteller 1712 - 1778

Julie oder Die neue Héloïse / Claire
Briefe

Jane Austen Foto
Stephen King Foto
Farah Diba Foto

„Wenn ich einen schweren Moment durchlebe, sage ich mir immer: »Hör auf, dich zu bemitleiden. Hilf lieber anderen, es gibt so viel Leid auf der Welt.«“

—  Farah Diba iranische Kaiserin 1938

Hamburger Abendblatt, Aus aller Welt, 24. April 2004, abendblatt.de http://www.abendblatt.de/daten/2004/04/24/287791.html

Walt Disney Foto
Ted Bundy Foto
Francis Ford Coppola Foto
John Ronald Reuel Tolkien Foto
Herbert Wehner Foto

„Wenn Sie nicht erschrecken, sage ich Ihnen, es kann fünfzehn Jahre dauern.“

—  Herbert Wehner deutscher Politiker (KPD, SPD), MdL, MdB, MdEP 1906 - 1990

Ähnliche Themen