„Und siehe da… die Vögel des Himmels sie sähen nicht und ernten doch, der Mensch aber erntet das was er gesät hat.“

—  pewi71

die Vögel des Himmels...

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Carlos Castaneda Foto

„Du siehst einen Vogel fliegen, weil du weißt das er fliegt.“

—  Carlos Castaneda US-amerikanischer Anthropologe und Schriftsteller 1925 - 1998

Robert Louis Balfour Stevenson Foto
Jiddu Krishnamurti Foto
Martin Luther Foto
Homér Foto

„Siehe, kein Wesen ist so eitel und unbeständig wie der Mensch.“

—  Homér, Ilias

Odyssee, 18. Gesang, 130 / Odysseus
Original griech.: "οὐδὲν ἀκιδνότερον γαῖα τρέφει ἀνθρώποιο"
Ilias (8./7. Jh. v.Chr), Odyssee (8./7. Jh. v.Chr)

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Foto

„Alle Vögel sind schon da, / Alle Vögel, alle!“

—  August Heinrich Hoffmann von Fallersleben deutscher Dichter und Germanist, Verfasser des „Lieds der Deutschen" 1798 - 1874

Frühlingslied, in: Gedichte, Leipzig 1843, S. 536

Juan Rulfo Foto
Cícero Foto

„Wie du säest, so wirst du ernten.“

—  Cícero, buch De oratore

Zitat von Marcus Pinarius Rusca; De oratore (Über den Redner) II, LXV, 261
Original lat.: "Ut sementem feceris, ita metes."
Sonstige

William Blake Foto
Emil Zátopek Foto

„Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.“

—  Emil Zátopek tschechischer Langstreckenläufer 1922 - 2000

Hubert Beck: Das große Buch vom Marathon: Lauftraining mit System. Stiebner Verlag 2016, S. 28

Friedrich Nietzsche Foto

„Im Himmel fehlen alle interessanten Menschen.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900

Friedrich Schiller Foto

„Sein Maß ist voll, er ist zur Ernte reif“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805

zitiert: Das Maß ist voll) - Jungfrau von Orleans, Prolog, 3. Auftritt

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Guter Gott von deinem Himmel, alte Kinder siehst du und junge Kinder, und nichts weiter; und an welchen du mehr Freude hast, das hat dein Sohn schon lange verkündet.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Die Leiden des jungen Werther – Am 29. Junius 1771
Erzählungen, Die Leiden des jungen Werthers (1774)

Friedrich Nietzsche Foto

„Sie hat im Leben Liebe gesäet, // Sie soll im Tode Liebe ernten.“

—  Fritz Reuter deutscher Widerstandskämpfer und Politiker (KPD, SED), MdV 1911 - 2000

Grabschrift für seine Frau

Friedrich Hölderlin Foto
Elton John Foto

„Warum Vögel den Menschen nie verstehen werden? Körner im Winter - Vogelscheuchen im Sommer.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938

Der treffende Geistesblitz
Der treffende Geistesblitz

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x