„Als meine wichtigste Aufgabe sah ich an, vom ersten Tage an aufklärend zu wirken und die außergewöhnlichen Beziehungen, die ich zum Ausland hatte, zu benutzen, um zu zeigen, dass es auch wahre Deutsche gibt“

—  Hanna Solf

aus: Rennet, "Der Solf-Kreis", in Neue Zeit vom 25. April 1946

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Hanna Solf Foto
Hanna Solf2
Angehörige des deutschen Widerstandes gegen den Nationalsoz… 1887 - 1954

Ähnliche Zitate

Robert Musil Foto
José Luis Sampedro Foto
Eleanor Roosevelt Foto
Gustav Freytag Foto

„Erst im Auslande lernt man den Reiz des Heimatdialekts genießen.“

—  Gustav Freytag, buch Soll und Haben

Soll und Haben. Roman in sechs Büchern. 2. Band. 57. Auflage. Leipzig: Hirzel, 1902. S. 20.

Willy Brandt Foto

„Auch wenn zwei Staaten in Deutschland existieren, sind sie doch füreinander nicht Ausland; ihre Beziehungen zueinander können nur von besonderer Art sein.“

—  Willy Brandt vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969–1974) 1913 - 1992

Seite 2/19
Regierungserklärung 28. Oktober 1969
Variante: Auch wenn zwei Staaten in Deutschland existieren, sind sie doch füreinander nicht Ausland; ihre Beziehungen zueinander können nur von besonderer Art sein.

Kurt Cobain Foto
Karl Dönitz Foto

„Meine erste Aufgabe ist es, deutsche Menschen vor der Vernichtung durch den vordrängenden bolschewistischen Feind zu retten. Nur für dieses Ziel geht der militärische Kampf weiter.“

—  Karl Dönitz deutscher Großadmiral und Oberbefehlshaber der deutschen Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg; letzter deutscher Reichsprä… 1891 - 1980

Rundfunkansprache am 1. Mai 1945, Audio im Internet Archive, ab Minute 02:05 https://archive.org/details/19450501DeutscherRundfunkKarlDoenitzHitlersNachfolgerMitSeinerRedeAnDasDeutscheVolk4m06s_201707

Charlotte Brontë Foto

„Er war der Erste der mich erkannte und liebte was er sah.“

—  Charlotte Brontë, buch Jane Eyre

Quelle: Jane Eyre

Gerhart Hauptmann Foto

„Die Grobheit, das präpotente Wesen, die Ungezogenheit und Unerzogenheit des Deutschen, der ins Ausland kam […] hat manchen Schaden gestiftet.“

—  Gerhart Hauptmann Schriftsteller des deutschen Naturalismus 1862 - 1946

Das Abenteuer meiner Jugend. [in zwei Bänden], Band 2. Berlin: Fischer, 1937. S. 236

Antje Vollmer Foto

„Sie sollten froh sein, dass es uns gegeben hat. Die Republik sähe nämlich anders aus, wenn dieses Kapitel deutscher Geschichte ausgefallen wäre.“

—  Antje Vollmer deutsche Politikerin, MdB 1943

Am 17. Januar 2001 im deutschen Bundestag über die 68er-Bewegung http://dipbt.bundestag.de/doc/btp/14/14142.pdf

Gertrude Stein Foto

„Sie sind außergewöhnlich innerhalb Ihrer Grenzen, aber Ihre Grenzen sind außergewöhnlich!“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Holger Apfel Foto

„Wir wollen, dass die in Deutschland lebenden Ausländer in ihre Heimatländer zurückgeführt werden.“

—  Holger Apfel deutscher Politiker 1970

ZDF-Morgenmagazin, 14. September 2005

Helmut Kohl Foto
Stefan Zweig Foto
Sir William Osler Foto
Fritz Perls Foto
Charles Bukowski Foto

„Es gibt eine innere Beziehung zwischen Umweltzerstörung und Kulturbrüchen.“

—  Jürgen Räuschel deutscher Journalist, Gründer des Öko-Test-Magazins 1936 - 2005

BUND-Magazin 4/2000

John Wayne Foto

Ähnliche Themen