„Kinder in Ruhe lassen - eher weniger tun als mehr.“

13 Lernbedingungen, 13. Frankfurter Hefte 1984, S. 128 books.google https://books.google.de/books?id=IwUnAQAAIAAJ&q=13.+Lernbedingung; auch in "Die Menschen stärken, die Sachen klären", Stuttgart, 1985

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Hartmut von Hentig Foto
Hartmut von Hentig6
deutscher Erziehungswissenschaftler 1925

Ähnliche Zitate

Oscar Wilde Foto

„Selbstlosigkeit bedeutet, andere Menschen in Ruhe zu lassen.“

—  Oscar Wilde, buch Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Der Sozialismus und die Seele des Menschen
Original engl.: "Unselfishness is letting other people's lives alone, not interfering with them."
Die Seele des Menschen im Sozialismus - The Soul of Man Under Socialism

Aristoteles Foto
Jane Austen Foto
Charlie Chaplin Foto
Abraham Lincoln Foto

„Beide Seiten missbilligten den Krieg, aber die eine führte eher Krieg als die Nation überleben zu lassen und die andere akzeptierte eher den Krieg als sie untergehen zu lassen. Und der Krieg kam“

—  Abraham Lincoln US-amerikanischer Präsident 1809 - 1865

(en) „Both parties deprecated war; but one of them would make war rather than let the nation survive; and the other would accept war rather than let it perish. And the war came“
Variante: Beide Theile waren dem Krieg abgeneigt; der Eine aber wollte eher Krieg führen, als die Nation fortbestehen lassen, während der Andere lieber den Krieg annehmen, als die Nation untergehen lassen wollte. Und so kam denn der Krieg.
Quelle: Amtsantrittsrede, 4. März 1865

Benjamin Franklin Foto

„Wer dir einmal eine Güte erwiesen hat, wird eher bereit sein, dir eine andere zu tun, als dem, dem du selbst verpflichtet bist.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Bertrand Russell Foto
Jacques Lacan Foto

„Das Lustprinzip ist, nichts zu tun, so wenig wie möglich zu tun.“

—  Jacques Lacan französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Friedrich Schiller Foto

„Laß mich ein Kind seyn, sey es mit!“

—  Friedrich Schiller, Maria Stuart

Maria Stuart, III, 1 / Maria, S. 116
Maria Stuart (1800)

Yagyū Munenori Foto

„Wenn dein Gegner Zuschlagen will: Lass ihn das Tun! Lass ihn Schlagen und dann… Gewinne!“

—  Yagyū Munenori Samurai; Schwertmeister 1571 - 1646

Andrax, Bd.3 : Gegen Götter und Monster (Gebundene Ausgabe)

Arthur Schopenhauer Foto

„Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen.“

—  Arthur Schopenhauer, buch Parerga und Paralipomena

Aphorismen zur Lebensweisheit
Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit

Francis de Croisset Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Mick Jagger Foto
Chavela Vargas Foto
Helen Keller Foto
Adolph Freiherr Knigge Foto
Ludwig Mies van der Rohe Foto

„Weniger ist mehr.“

—  Ludwig Mies van der Rohe deutscher Architekt 1886 - 1969

Citát „Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.“
Henry Wadsworth Longfellow Foto

„Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.“

—  Henry Wadsworth Longfellow amerikanischer Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker 1807 - 1882

Ähnliche Themen