„Für Menschen wie John Lennon würden wir in Frieden leben. Für Menschen wie den, der ihn getötet hat, leben wir so, wie wir leben.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 10. November 2021. Geschichte
Freddie Mercury Foto
Freddie Mercury72
britischer Rocksänger 1946 - 1991

Ähnliche Zitate

Yoko Ono Foto

„John war mein ganzes Leben. Ich war ER und ER war ich.“

—  Yoko Ono japanische Künstlerin, Autorin und Friedensaktivistin 1933

über ihren Ehemann John Lennon, US-amerikanische Ausgabe von HARPER'S BAZAAR, 6/1989

Friedrich Dürrenmatt Foto
Rosa Parks Foto
John Lennon Foto
Aristoteles Foto

„Wir kämpfen darum, in Frieden leben zu können.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Baltasar Gracián Y Morales Foto
Richard Rothe Foto

„Es gibt Menschen, die nur leben, was Andre ihnen vom Leben übrig lassen.“

—  Richard Rothe deutscher evangelischer Theologe 1799 - 1867

Stille Stunden, Verlag von Hermann Koelling 1872, S. 120

Woody Allen Foto
Antoine de Saint-Exupéry Foto
Jack London Foto

„Die Menschheit will nicht mehr Leben, aber der Mensch will es.“

—  Friedrich Sieburg deutscher Literaturkritiker 1893 - 1964

Die Lust am Untergang, 1954

Theodore Roosevelt Foto
Francis Picabia Foto

„Die Moral verkürzt den Menschen, der Mensch verkürzt das Leben.“

—  Francis Picabia kubanischer Schriftsteller, Maler, Grafiker 1879 - 1953

Aphorismen

Johann Amos Comenius Foto
Jenny Erpenbeck Foto
Frank Sinatra Foto
Jean Cocteau Foto

„Die meisten Menschen leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.“

—  Jean Cocteau französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreograf 1889 - 1963

Friedrich Hölderlin Foto

„Eines zu seyn mit Allem, das ist Leben der Gottheit, das ist der Himmel des Menschen.“

—  Friedrich Hölderlin, buch Hyperion

Erstes Buch, Hyperion an Bellarmin II, S. 10
Hyperion, I. Band

Franz Kafka Foto

„Die Logik ist zwar unerschütterlich, aber einem Menschen, der leben will, widersteht sie nicht.“

—  Franz Kafka, buch Der Process

10. Kapitel, S. 401
Der Prozess
Variante: Die Logik war unerschütterlich, aber einem Menschen, der leben will, widersteht sie nicht.

Oscar Niemeyer Foto

„Die Architektur ist nur ein Vorwand. Wichtig sind das Leben und der Mensch!“

—  Oscar Niemeyer brasilianischer Architekt 1907 - 2012

Aus Niemeyers Buch: Wir müssen die Welt verändern, herausgegeben von Alberto Riva, aus dem Italienischen übersetzt von Friederike Hausmann. Zitiert in: Wolf D. Prix – der Himmelsstürmer https://www.ooom.com/digital/wolf-d-prix-der-himmelsstuermer/4/
Original italienisch: "l'architettura non è importante. L'architettura è un pretesto. Importante è la vita, importante è l'uomo!" - Il mondo è ingiusto, di Oscar Niemeyer (Autore) & Alberto Riva (Curatore). Mondadori 2012

Ähnliche Themen