„Man kämpft nicht nur mit dem Schwert, sondern auch mit dem Herzen.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 11. Dezember 2020. Geschichte
Gustav Stresemann Foto
Gustav Stresemann14
Deutscher Reichskanzler 1878 - 1929

Ähnliche Zitate

Tupac Shakur Foto
Georg Büchner Foto

„Wer das Schwert erhebt gegen das Volk, der wird durch das Schwert des Volkes umkommen.“

—  Georg Büchner, Der Hessische Landbote

Der Hessische Landbote, Erste Botschaft. Darmstadt, im Juli 1834. S. 8, vgl. [Bibel Matthäus, 26, 52]
Der Hessische Landbote (1834)

Heinrich Heine Foto

„Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.“

—  Heinrich Heine deutscher Dichter und Publizist 1797 - 1856

Georg Herwegh Foto

„Ein Schwert in eurer Hand ist das Gedicht.“

—  Georg Herwegh revolutionärer deutscher Dichter 1817 - 1875

Die Partei, S. 64, [herwegh_gedichte02_1843/74]
Gedichte eines Lebendigen, Band 2 (1843)

Martin Luther Foto

„Werden wir das Schwert über dem Papst zücken, so werden wir uns selber treffen.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546

Tischreden
Tischreden

Erwin Rommel Foto

„Die deutsche Wehrmacht ist das Schwert der neuen Weltanschauung.“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Jesaja Foto
Friedrich Schiller Foto
Oscar Wilde Foto

„Jeder tötet, was er liebt: Der Feige mit einem Kuss, der Kühne mit dem Schwert!“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Die Ballade vom Reading Gefängnis, I, 7. Strophe
Original engl.: "Each man kills the thing he loves // […] The coward does it with a kiss, // The brave man with a sword!"
Die Ballade vom Reading Gefängnis - Ballad Of Reading Gaol

Charles Darwin Foto

„Ein Schild kann für den Sieg ebenso wichtig sein wie ein Schwert oder ein Speer.“

—  Charles Darwin britischer Naturforscher, Begründer der modernen Evolutionstheorie 1809 - 1882

Nazım Hikmet Foto
Georg Herwegh Foto

„Reißt die Kreuze aus der Erden! // Alle sollen Schwerter werden, // Gott im Himmel wird's verzeih'n.“

—  Georg Herwegh revolutionärer deutscher Dichter 1817 - 1875

Aufruf, S. 53, [herwegh_gedichte01_1841/59]
Gedichte eines Lebendigen, Band 1 (1841)

Oscar Wilde Foto

„Es gibt nur etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert in der Hand. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Kritiker als Künstler, Szene 2 / Gilbert
Original engl.: "There is only one thing worse than Injustice, and that is Justice without her sword in her hand. When Right is not Might, it is Evil."
Der Kritiker als Künstler - The Critic As Artist

Citát „Das Herz eines Dummkopfes ist in seinem Mund, das Herz eines Weisen ist in seinem Herzen.“
Benjamin Franklin Foto

„Das Herz eines Dummkopfes ist in seinem Mund, das Herz eines Weisen ist in seinem Herzen.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Doch werdet ihr nie Herz zu Herzen schaffen, // Wenn es Euch nicht von Herzen geht.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 544 f. / Faust → Zitat im Textumfeld
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Otto Von Bismarck Foto

„Die Majorität hat viele Herzen, aber ein Herz hat sie nicht.“

—  Otto Von Bismarck deutscher Politiker, Reichskanzler 1815 - 1898

Rede im Deutschen Reichstag, 12. Juni 1882

Robert Burns Foto

„Mein Herz ist im Hochland, mein Herz ist nicht hier!“

—  Robert Burns schottischer Schriftsteller und Poet 1759 - 1796

-Mein Herz ist im Hochland, übersetzt von Ferdinand Freiligrath, in: Komm, leb mit mir, Silva Verlag Iserlohn 1947, S. 57
Original engl.: "My heart´s in the Highlands, my heart is not here"

Ähnliche Themen