„Uneigennützige Freundschaft gibt es nur unter Leuten gleicher Einkommensklasse.“

Jean Paul Getty Foto
Jean Paul Getty1
US-amerikanischer Industrieller und Kunstmäzen 1892 - 1976
Werbung

Ähnliche Zitate

 Sallust Foto

„Dasselbe zu wollen und dasselbe nicht zu wollen, gerade darin liegt beständige Freundschaft.“

—  Sallust römischer Geschichtsschreiber und Politiker -86 - -34 v.Chr
Der Catilinarische Krieg, 20; Rede des Catilina

Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Werbung
Mark Zuckerberg Foto
 Friedrich II. Preußen Foto

„alle Religionen Seindt gleich und guht wan nuhr die leüte so sie profesiren Erliche leüte seindt, und wen Türken und Heiden kähmen und wolten das Land Pöpliren, so wollen wier sie Mosqueen und Kirchen bauen.“

—  Friedrich II. Preußen König von Preußen 1712 - 1786
Rand-Verfügung des Königs zum Immediat-Bericht des General-Directoriums. Berlin 1740 Juni 15: Ein Katholik sucht in Frankfurt das Bürgerrecht nach - In: Max Lehmann: Preussen und die katholische Kirche seit 1640. Nach den Acten des Geheimen Staatsarchives. 2. Theil. 1740-1747. Leipzig: Hirzel, 1881. S. 3* Internet Archive - [Alle Religionen sind gleich und gut, wenn nur die Leute, die sie bekennen, ehrliche Leute sind, und wenn Türken und Heiden kämen und wollten das Land bevölkern, so wollen wir ihnen Moscheen und Kirchen bauen. ]

Marc Chagall Foto
Ludwig Tieck Foto

„Eigennutz ist die Klippe, an der jede Freundschaft zerschellt.“

— Ludwig Tieck deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik 1773 - 1853
Die Brüder / Machmud. Aus: Schriften. 8. Band. Berlin: Reimer. 1828. S. 250. Google Books

Carl Hilty Foto
 Cícero Foto

„Glück wird noch strahlender durch Freundschaft.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr
Laelius de amicitia (Über die Freundschaft) 22

Werbung
Citát „Ohne Freundschaft ist das Leben nichts.“
 Cícero Foto

„Ohne Freundschaft ist das Leben nichts.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr
Laelius de amicitia (Über die Freundschaft) 86

„Echte Freundschaft verträgt Individualität und eigene Lebensbereiche. Eine künstliche Freundschaft möglicherweise nicht.“

— Charlotte Link deutsche Schriftstellerin 1963
Am Ende des Schweigens, Goldmann-Verlag, 2005, ISBN 3442460832, ISBN 978-3442460830

Mellin de Saint-Gelais Foto
Werbung
George Washington Foto

„Wahre Freundschaft ist eine sehr langsam wachsende Pflanze.“

— George Washington erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1732 - 1799

Friedrich Nietzsche Foto

„Nicht durch Feindschaft kommt Feindschaft zu Ende, durch Freundschaft kommt Feindschaft zu Ende.“

— Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
tatsächlich von Buddha, bei Nietzsche auch stets mit dieser Quelle zitiert

Citát „Freundschaft, das ist wie Heimat.“
Kurt Tucholský Foto

„Freundschaft, das ist wie Heimat.“

— Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935
Schloß Gripsholm

Citát „Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft.“
Oscar Wilde Foto

„Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft.“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Der ergebene Freund / der Müller

Nächster