„Ich sage ihnen vor Gott, als ein ehrlicher Mann, ihr Sohn ist der größte Componist, den ich von Person und den Nahmen nach kenne: er hat geschmack, und über das die größte Compositionswissenschaft.“

Joseph Haydn Foto
Joseph Haydn2
österreichischer Komponist der Wiener Klassik 1732 - 1809
Werbung

Ähnliche Zitate

Morgan Freeman Foto

„Jetzt ist er schon 90, mein Gott. Und der Größte. Er ist einfach der Größte.“

—  Morgan Freeman US-amerikanischer Schauspieler und Oscar-Preisträger 1937
über Nelson Mandela, Stern Nr. 36/2008 vom 28. August 2008, S. 145

Franz Kafka Foto
Werbung
Sergiu Celibidache Foto

„Daß es Bruckner gegeben hat, ist für mich das größte Geschenk Gottes.“

—  Sergiu Celibidache deutscher Dirigent rumänischer Herkunft 1912 - 1996
Stenographische Umarmung. Sergiu Celibidache beim Wort genommen, Herausgeber: Stefan Piendl und Thomas Otto, ConBrio Verlagsgesellschaft Regensburg, 2002, Seite 73

George Bernard Shaw Foto

„Wenn ich scherzen will, sage ich die Wahrheit. Das ist immer noch der größte Spaß auf Erden.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950
John Bull's Other Island, Akt 2, 1907

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Giacomo Casanova Foto
Franz Schmidberger Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Hans-Olaf Henkel Foto

„Wer sich für den Größten hält, wird nachlässig und macht Fehler. Das sage ich aus eigener Erfahrung.“

—  Hans-Olaf Henkel deutscher Manager, Präsident des Bundesverband der Deutschen Industrie 1940
im Interview mit Peter Gräf. Wirtschaftswoche 20. Januar 2004

Citát „Der größte Feigling ist ein Mann, der die Liebe einer Frau erweckt ohne die geringste Intention, sie zu lieben.“
Bob Marley Foto
Abraham Lincoln Foto
Joseph von Eichendorff Foto

„Wo brave Menschen das Rechte ehrlich wollen, da ist Gott mit ihnen.“

—  Joseph von Eichendorff bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik 1788 - 1857

Johannes der Apostel Foto
Ferdinando Galiani Foto
Robert Schumann Foto

„Hält uns daher ein Componist vor seiner Musik ein Programm entgegen, so sag' ich: »vor allem lass mich hören, dass du schöne Musik gemacht, hinterher soll mir auch dein Programm angenehm sein«.“

—  Robert Schumann deutscher Komponist der Romantik 1810 - 1856
Symphonieen für Orchester. In: Gesammelte Schriften über Musik und Musiker. Vierter Band, Leipzig 1854. S. 229

Frida Kahlo Foto