„Daß es Bruckner gegeben hat, ist für mich das größte Geschenk Gottes.“

Stenographische Umarmung. Sergiu Celibidache beim Wort genommen, Herausgeber: Stefan Piendl und Thomas Otto, ConBrio Verlagsgesellschaft Regensburg, 2002, Seite 73"

Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Themen
gott, geschenk
Sergiu Celibidache Foto
Sergiu Celibidache2
deutscher Dirigent rumänischer Herkunft 1912 - 1996

Ähnliche Zitate

Franz Schmidberger Foto
LeBron James Foto
Maya Angelou Foto

„Eines der größten Geschenke, die Du Dir selbst machen kannst: vergeben. Vergib jedem.“

—  Maya Angelou US-amerikanische Schriftstellerin, Professorin und Menschenrechtlerin 1928 - 2014

Kenneth Branagh Foto

„Das größte Geschenk an der Schauspielerei ist es, mit tollen Filmemachern zusammenzuarbeiten.“

—  Kenneth Branagh britischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent 1960

Quelle: https://www.spiegel.de/kultur/kino/kenneth-branagh-ueber-artemis-fowl-glaube-nicht-dass-das-kino-verschwinden-wird-a-13824d38-6dab-4396-be50-d6469af78b5c

LeBron James Foto
Sri Sri Ravi Shankar Foto

„Heute ist ein Geschenk Gottes - deshalb nennt man es die Gegenwart.“

—  Sri Sri Ravi Shankar indischer Brahmane, Gründer der International Art of Living Foundation 1956

Truman Capote Foto
Arthur Conan Doyle Foto
Paracelsus Foto

„Wer sich selbst nicht vertraut, der vertraut Gott nicht; denn Gott hat ihm das gegeben, in das er vertrauen soll.“

—  Paracelsus Arzt, Alchemist, Astrologe, Naturforscher, Mystiker, Laientheologe und Philosoph 1493 - 1541

Morgan Freeman Foto

„Jetzt ist er schon 90, mein Gott. Und der Größte. Er ist einfach der Größte.“

—  Morgan Freeman US-amerikanischer Schauspieler und Oscar-Preisträger 1937

über Nelson Mandela, Stern Nr. 36/2008 vom 28. August 2008, S. 145

Anselm von Canterbury Foto
Franz Büchler Foto

„Uns ist gegeben, // auf Erden Gott zu dienen // durch Gestalt.“

—  Franz Büchler deutscher Schriftsteller und Bildender Künstler 1904 - 1990

Schlussverse des Dramas "Balk". Stuttgart 1953. S. 67.

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Jedem Tier und jedem Narren haben die Götter seine Verteidigungswaffen gegeben.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Die Vögel / Treufreund
Andere Werke

Benjamin Franklin Foto
Bettina von Arnim Foto

„Der Irrthum der Kirchenväter, Gott sei die Weisheit, hat gar manchen Anstoß gegeben; denn Gott ist die Leidenschaft.“

—  Bettina von Arnim deutsche Schriftstellerin 1785 - 1859

Die Günderode. Erster Theil. Grünberg und Leipzig: W. Levysohn, 1840. S. 303.

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Clive Staples Lewis Foto
Marcel Reif Foto

„Sprache ist ein Geschenk.“

—  Marcel Reif Schweizer Fernsehjournalist und Sportkommentator 1949

Giacomo Casanova Foto

„Amor ist der größte Spitzbube unter den Göttern, der Widerspruch scheint sein Element zu sein.“

—  Giacomo Casanova italienischer Abenteurer und Schriftsteller 1725 - 1798

Memoiren
Memoiren - Erinnerungen

Adalbert Stifter Foto

„Nach dem Sternenhimmel ist das Größte und Schönste, was Gott erschaffen hat, das Meer.“

—  Adalbert Stifter österreichischer Dichter und Maler 1805 - 1868

An Louise Baronesse von Eichendorf, Linz, 17. Juli 1858, zitiert nach: Adalbert Stifters Werke, Briefe, Zweiter Band, Verlag von Gustav Heckenast, Pest 1869, S. 232,

Muhammad Yunus Foto

„Geschenke spornen niemanden an. Sie machen träge.“

—  Muhammad Yunus bangladeschischer Wirtschaftswissenschaftler 1940

Geo 10/2006 http://www.geo.de/GEO/mensch/51669.html?p=2&pageview=&pageview=

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“