„Soll die Musik in den Kirchen nicht am meisten fürs Herz seyn? Taugen darzu Fugen? (96)“

Joseph Martin Kraus Foto
Joseph Martin Kraus7
deutscher Komponist und Kapellmeister 1756 - 1792
Werbung

Ähnliche Zitate

Arnold Mendelssohn Foto

„Was man freie Form in der Musik nennt, ist meist: nicht gekonnte Form.“

— Arnold Mendelssohn deutscher Komponist und Musikpädagoge 1855 - 1933
Gott, Welt und Kunst. Aufzeichnungen

„Alle Musik wird geboren im Herzen der Menschen.“

— Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 73

Werbung
Robert Schumann Foto

„Spiele fleißig Fugen guter Meister. Bachs »Wohltemperiertes Klavier« sei dein täglich Brod.“

— Robert Schumann deutscher Komponist der Romantik 1810 - 1856
Musikalische Haus- und Lebensregeln

Wau Holland Foto

„Wir machen keinen groben Unfug - wir machen feinen Fug.“

— Wau Holland deutscher Journalist und Computer-Aktivist 1951 - 2001
Im Interview mit der Schweizer Sonntagszeitung, 6. Mai 2001; gemeint ist der Chaos Computer Club

Theodor Fontane Foto

„es kommt immer nur drauf an, daß, wie und wo man auch marschirt, man allerorten die Musik des Lebens hört. Die meisten hören nur die Dissonanzen.“

— Theodor Fontane Deutscher Schriftsteller 1819 - 1898
Werke, Schriften und Briefe. 4. Abteilung, Band II – herausgegeben von Walter Keitel, Helmuth Nürnberger, Otto Drude, Gerhard Krause, Christian Andree, Manfred Hellge. ISBN 978-3-446-12488-2. books. google. de S. 439

Adolph Kolping Foto
Erich Mühsam Foto

„Sich fügen heißt lügen.“

— Erich Mühsam anarchistischer deutscher Schriftsteller und Publizist und Antimilitarist 1878 - 1934
Der Gefangene. Aus: Brennende Erde, Verse eines Kämpfers, München: Kurt Wolff. 1920. S. 82-83

Pius X. Foto
Werbung
Victor Hugo Foto

„(Die) Musik drückt (das) aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

— Victor Hugo französischer Poet und Autor 1802 - 1885
Essay (1864): William Shakespeare, oft zitiert in der musikalischen Fachliteratur; andere Übersetzung:

Louise Nevelson Foto
Bruce Lee Foto

„Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.“

— Bruce Lee sino-amerikanischer Schauspieler, Kampfkünstler und Kampfkunst-Ausbilder 1940 - 1973

Markus Zusak Foto
Werbung
Eugen Drewermann Foto

„Jesus wollte diese Kirche nicht!“

— Eugen Drewermann katholischer Theologe und Psychotherapeut 1940
in: DER SPIEGEL vom 23. Dezember 1991, dokumentiert in: Worum es eigentlich geht, Protokoll einer Verurteilung. München: Kösel Verlag GmbH & Co., 1992, ISBN 3-466-20356-2, S. 438-449

Kurt Tucholský Foto

„Was die Kirche nicht verbieten kann, das segnet sie.“

— Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935
„Schnipsel“, 1973, S. 128

Kurt Tucholský Foto

„Was die Kirche nicht verhindern kann, das pflegt sie wenigstens zu segnen.“

— Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935
Kapitel Saint-Jean-Pieds-de-Port: Die Basken

Clara Schumann Foto

„Ach wie beneide ich immer Leipzig um seine Musik!“

— Clara Schumann deutsche Pianistin und Komponistin 1819 - 1896
Briefwechsel

Nächster