„Jeder bekommt die Kindheit über den Kopf gestülpt wie einen Eimer.“

Ein Mord den jeder begeht: Roman. Band 5 von Das erzählerische Werk in neun Bänden, Verlag C.H.Beck, 1995. ISBN 978-3-40639-895-7, S. 5

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Heimito von Doderer Foto
Heimito von Doderer13
österreichischer Schriftsteller 1896 - 1966

Ähnliche Zitate

Miguel Delibes Foto

„Meine Heimat ist Kindheit.“

—  Miguel Delibes spanischer Schriftsteller 1920 - 2010

Isabel Allende Foto

„Eine glückliche Kindheit ist ein Mythos.“

—  Isabel Allende chilenische Schriftstellerin 1942

Karl Emil Franzos Foto

„Die Eindrücke der Kindheit wurzeln am tiefsten.“

—  Karl Emil Franzos, buch Die Juden von Barnow

Esterka Regina, S. 183, , auch bei
Die Juden von Barnow (1876)

Jean Jacques Rousseau Foto

„Laß die Kindheit hinter dir, Freund, erwache!“

—  Jean Jacques Rousseau, buch Julie oder Die neue Heloise

La Nouvelle Héloise, V, 1
Original franz.: "Sors de l'enfance, ami, réveille-toi!"
Julie oder Die neue Heloise (1761)

Charles Baudelaire Foto
Arthur Rimbaud Foto

„Genie ist die gewollte Wiederentdeckung der Kindheit.“

—  Arthur Rimbaud französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann 1854 - 1891

Pablo Neruda Foto
Astrid Lindgren Foto

„Meine Kindheit erlebte ich in einem Land, das es nicht mehr gibt.“

—  Astrid Lindgren, buch Das entschwundene Land

Das entschwundene Land, 1977

Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Der erste Seufzer der Kindheit gilt der Freiheit.“

—  Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747

Unterdrückte Maximen, Maxime 749
Original franz.: "Le premier soupir de l’enfance est pour la liberté."

Truman Capote Foto
George Harrison Foto

„Es ist alles im Kopf.“

—  George Harrison englischer Musiker und Komponist 1943 - 2001

Gerhard Polt Foto

„Immer den Krug zum Kopf, nie den Kopf zum Krug.“

—  Gerhard Polt bayerischer Kabarettist 1942

"Gemütlichkeit" auf CD "Attacke auf Geistesmensch"

„Kitschkunst entführt die Betrachterinnen und Betrachter mit einem Augenzwinkern wieder in die Welt der Kindheit.“

—  Gregory Fuller deutscher Schriftsteller 1948

Kitsch-Art. Wie Kitsch zu Kunst wird. Dumont, 1992, S. 28.

Bruno Schulz Foto

„Mein Ideal ist, zur Kindheit heranzureifen. Das wäre erst die wahre Reife.“

—  Bruno Schulz, buch Sklepy cynamonowe

Die Zimtläden und alle anderen Erzählungen, (orig.: Sklepy cynamonowe, Sanatorium pod Klepsydrą, Kometa, Kraków 1964), aus dem Polnischen übersetzt von Josef Hahn, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1981, ISBN 3-596-25066-8, Vorsatz zum Nachwort von A. Wirth, S. 337
Überpüft

Federico Fellini Foto
Rainer Maria Rilke Foto
Gertrude Stein Foto

„Kommunisten sind Leute, die sich einbilden, sie hätten eine unglückliche Kindheit gehabt.“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

gemäß Thornton Wilder The Paris Review: Writers at Work, First Series (1958)
Original engl.: "Communists are people who fancied that they had an unhappy childhood."

Dante Alighieri Foto

Ähnliche Themen