„Aber der Strich, der das Gute vom Bösen trennt, durchkreuzt das Herz eines jeden Menschen. Und wer mag von seinem Herzen ein Stück vernichten?“

—  Alexander Issajewitsch Solschenizyn, Der Archipel Gulag, Scherz Verlag, Bern, 1974, S. 167
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn14
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit... 1918 - 2008
Werbung

Ähnliche Zitate

Wilhelm Busch Foto

„Wer einen guten Braten macht, // hat auch ein gutes Herz.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Es wird mit Recht ein guter Braten, S. 810

Nicolas Chamfort Foto

„Man beherrscht die Menschen mit dem Kopf: mit einem guten Herzen spielt man nicht Schach.“

—  Nicolas Chamfort französischer Schriftsteller 1741 - 1794
Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes

Werbung
Lord George Gordon Noel Byron Foto
Johann Geiler von Kaysersberg Foto
 Tibull Foto

„Wer weise ist, freue sich im schweigsamen Herzen.“

—  Tibull römischer Elegiker -5 - -19 v.Chr
Elegien III, XIX, 8

Ernst Wiechert Foto

„Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt.“

—  Ernst Wiechert deutscher Schriftsteller 1887 - 1950
Das einfache Leben

„Alle Musik wird geboren im Herzen der Menschen.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 73

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Werbung
Franz Schmidberger Foto
Friedrich Schiller Foto
Otto Von Bismarck Foto

„Die Majorität hat viele Herzen, aber ein Herz hat sie nicht.“

—  Otto Von Bismarck deutscher Politiker, Reichskanzler 1815 - 1898
Rede im Deutschen Reichstag, 12. Juni 1882

Citát „Das Herz eines Dummkopfes ist in seinem Mund, das Herz eines Weisen ist in seinem Herzen.“
Benjamin Franklin Foto

„Das Herz eines Dummkopfes ist in seinem Mund, das Herz eines Weisen ist in seinem Herzen.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Werbung
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Doch werdet ihr nie Herz zu Herzen schaffen, // Wenn es Euch nicht von Herzen geht.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust I, Vers 544 f. / Faust -> Zitat im Textumfeld

Joseph Goebbels Foto

„Es mag gut sein, Macht zu besitzen, die auf Gewehren ruht, besser aber und beglückender ist es, das Herz eines Volkes zu gewinnen und es auch zu behalten.“

—  Joseph Goebbels deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda 1897 - 1945
Rede auf dem Reichsparteitag 1934 in Nürnberg

Robert Burns Foto

„Mein Herz ist im Hochland, mein Herz ist nicht hier!“

—  Robert Burns schottischer Schriftsteller und Poet 1759 - 1796
Mein Herz ist im Hochland, übersetzt von Ferdinand Freiligrath, in: Komm, leb mit mir, Silva Verlag Iserlohn 1947, S. 57

E.E. Cummings Foto

„Ich trage Dein Herz bei mir.
Ich trage es in meinem Herzen.“

—  E.E. Cummings US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1894 - 1962

Folgend