„Die letzten Stichworte in einem richtig geführten menschlichen Leben müssen Friede und Güte heißen.“

—  Carl Hilty, Für schlaflose Nächte
Carl Hilty Foto
Carl Hilty10
Schweizer Staatsrechtler 1833 - 1909
Werbung

Ähnliche Zitate

Dazai Osamu Foto

„Ich habe ein schändliches Leben geführt. Was menschlich leben heißt, weiß ich nicht.“

—  Dazai Osamu japanischer Schriftsteller 1909 - 1948
in: Gezeichnet. Übersetzt von Jürgen Stalph. Frankfurt, Insel Verlag 1997, ISBN 3-4581-6871-0, S.11 (人間失格, Ningen shikkaku)

Friedrich Dürrenmatt Foto
Werbung
Theodor Fontane Foto

„Jeder ist der Richtige. Natürlich muß er von Adel sein und eine Stellung haben und gut aussehen.“

—  Theodor Fontane Deutscher Schriftsteller 1819 - 1898
Effi Briest (1895), Kapitel 3. Aus: Romane und Erzählungen. hg. von Peter Goldammer, Gotthard Erler, Anita Golz und Jürgen Jahn, 2. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1973. Bd. 7 S. 21.

 Dalai Lama Foto

„Wenn wir also gut zu sterben wünschen, müssen wir lernen, gut zu leben: Wenn wir auf einen friedvollen Tod hoffen, dann müssen wir in unserem Geist und in unserer Lebensführung den Frieden kultivieren.“

—  Dalai Lama 14. Dalai Lama 1935
auf S. 7 im Vorwort zu Sogyal Rinpoche "Das Tibetische Buch vom Leben und Sterben" aus dem Englischen von Thomas Geist und Karin Behrendt; Fischer Vlg., Frankfurt/Main, 2003, ISBN 3-502-61113-0; Original: "The Tibetan Book of Living and Dying. Revised and updated version" Harper, S.F. 2002

Dante Alighieri Foto
Jacques Bénigne Bossuet Foto

„Gute Grundsätze, zum Extrem geführt, verderben alles.“

—  Jacques Bénigne Bossuet französischer Bischof und Autor 1627 - 1704
Politik gezogen aus den Worten der Heiligen Schrift

Rudolf Steiner Foto

„Es gibt im menschlichen Leben nichts anderes, was sozial richtig gedacht sein kann, als dasjenige, welches mit Mutterliebe sozial gedacht ist.“

—  Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925
Das Miteinander der Menschen, Vortrag am 10. Januar 1919

Martin Luther King Foto
Hans Küng Foto
Joseph Weizenbaum Foto
 Aristoteles Foto

„Wir kämpfen darum, in Frieden leben zu können.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -322 v.Chr

Stan Lee Foto
Immanuel Kant Foto
Ludwig von Mises Foto
Citát „Ein guter Mann ist so stark, wie er es für die richtige Frau sein muss.“
Theodor W. Adorno Foto

„Es gibt kein richtiges Leben im falschen.“

—  Theodor W. Adorno deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist 1903 - 1969
Minima Moralia, Minima Moralia, Aphorismus 18. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 22. Auflage 1994, ISBN 3-518-01236-3, S. 42, siehe auch Wikipedia: Es gibt kein richtiges Leben im falschen

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“