„Solange Du glücklich bist, wirst Du viele Freunde haben. Wenn die Zeiten bewölkt sein werden, wirst Du allein sein.“

—  Ovid, buch Tristia

Tristes, I,9,5
Original lat.: "Donec eris felix, multos numerabis amicos. Tempora si fuerint nubila, solus eris."

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 24. Januar 2022. Geschichte
Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr

Ähnliche Zitate

Truman Capote Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Franz Schubert Foto

„Glücklich, der einen wahren Freund findet, glücklicher, der in seinem Weibe eine wahre Freundin findet.“

—  Franz Schubert österreichischer Komponist 1797 - 1828

Tagebucheintrag, 1816, zitiert nach: Heinrich Kreissle von Hellborn, Franz Schubert, Druck und Verlag von Carl Gerold's Sohn, Wien 1865, S. 105,

Brad Pitt Foto
Citát „Sie können alleine sein, auch wenn Sie von vielen Menschen geliebt werden.“
Anne Frank Foto
Kase.O Foto
Ingeborg Bachmann Foto

„Mit meinem Mörder Zeit bin ich allein.“

—  Ingeborg Bachmann österreichische Schriftstellerin 1926 - 1973

"Strömung", in: Sämtliche Gedichte, ebook 2016, PT167 books.google https://books.google.de/books?id=pQt3DQAAQBAJ&pg=PT167

„Solange die Utopie nicht realisiert ist, kann ich nicht glücklich leben.« Diese Einstellung bezeichne ich als Utopismus.“

—  Peter Lauster deutscher Psychologe 1940

Lassen Sie der Seele Flügel wachsen: Wege aus der Lebensangst, Kapitel Utopismus, 1. Auflage 1978 Econ Verlag GmbH, Wien und Düsseldorf, ISBN 3430158796, Seite 171.

Adelbert Von Chamisso Foto
Ramon Llull Foto

„Der Freund sehnte sich nach Einsamkeit. Um allein zu sein, suchte er die Gesellschaft seines Geliebten. Mit ihm ist er allein inmitten der Leute.“

—  Ramon Llull katalanischer Philosoph, Logiker und Theologe 1232 - 1316

Das Buch vom Freunde und vom Geliebten, Abschnitt 46

Jean de La Bruyere Foto

„Wie viele Freunde, wie viele Verwandte erstehen dem neuen Minister über Nacht!“

—  Jean de La Bruyere französischer Schriftsteller 1645 - 1696

Die Charaktere

„Es ist besser, einen Freund haben, der viel wert ist, als viele haben, die nichts wert sind.“

—  Julius Wilhelm Zincgref deutscher Lyriker, Spruchdichter und Herausgeber 1591 - 1635

Variante: Es sey besser, einen Freund haben, der viel werth sey, als viel haben, die nichts werth seyen.
Quelle: (Anacharsis) - S. 260 Nr. 1552. Apophthegmata (1639) Seite 423

Citát „Endlich weiß man, was Zeit ist: Solange man auch trödelt, es wird nicht früher.“

„Endlich weiß man, was Zeit ist: Solange man auch trödelt, es wird nicht früher.“

—  Günter Eich, buch Maulwürfe

Maulwürfe. Suhrkamp, 1968. S. 15

Blaise Pascal Foto

„Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding; er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein.“

—  Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Literat (* 19. Juni 1623; † 19. August 1662) 1623 - 1662

Wissen des Herzens: Gedanken und Erfahrungen des großen abendländischen Philosophen, P. Eisele, Bern/München/Wien, o.J., ISBN 3502330077

Plautus Foto

„Nichts ist willkommener als ein Freund zur rechten Zeit.“

—  Plautus, Epidicus

Epidicus (Der Sklave Epidicus), 425, III.iii / Periphanes
Original lat.: "Nihil homini amicost(amico est) opportuno amicius."

Alberto Manguel Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Helen Keller Foto

Ähnliche Themen