„Lieber würde ich noch einmal den afrikanischen Kontinent durchqueren als ein weiteres Buch zu schreiben.“

—  David Livingstone, Vorwort zu seinem Buch "Missionary Travels" Original engl.: "I would rather cross the African continent again than undertake to write another book." - Missionary Travels and Researches in South Africa (1858), p. 8 books.google http://books.google.de/books?id=P-0MAAAAIAAJ&pg=PA8
David Livingstone Foto
David Livingstone2
britischer Entdecker und Missionar 1813 - 1873
Werbung

Ähnliche Zitate

Pablo Neruda Foto
Oscar Wilde Foto
Werbung
Berti Vogts Foto

„Wenn ich mal ein Buch schreibe, dann schreibt das meine Frau.“

—  Berti Vogts ehemaliger deutscher Fußballspieler und deutscher Fußballtrainer 1946
STERN Jahresrückblick 1998

Ambrose Bierce Foto

„Die Umschläge dieses Buches liegen zu weit auseinander.“

—  Ambrose Bierce US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1842 - 1914

Astrid Lindgren Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Und doch ist es in manchen Fällen […] notwendig und freundlich, lieber nichts zu schreiben, als nicht zu schreiben.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Erzählungen, Die Wahlverwandtschaften (1809), Die Wahlverwandtschaften II, 1

Molière Foto

„Kann man das Werden eines schlechten Buches vergeben, dann nur den Ärmsten, welche schreiben, um zu leben.“

—  Molière, Der Menschenfeind
Der Menschenfeind, Der Menschenfeind, I, 2 / Alceste Original franz.: "Si l'on peut pardonner l'essor d'un mauvais livre, // Ce n'est qu'aux malheureux qui composent pour vivre."

John Updike Foto
Ernest Hemingway Foto
Joseph Goebbels Foto
Maya Angelou Foto
Emily Dickinson Foto
Francis Bacon Foto

„Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.“

—  Francis Bacon englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626

Gustave Flaubert Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Emily Dickinson Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“