„Man lebt nur Einmal in der Welt, hat nur Einmal diese Kräfte, diese Aussichten, und wer sie nicht zum besten braucht, wer sich nicht so weit treibt als möglich, ist ein Tor.“

Clavigo / Carlos, 1. Akt http://www.zeno.org/Literatur/M/Goethe,+Johann+Wolfgang/Dramen/Clavigo/1.+Akt
Andere Werke

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe780
deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wer lange lebt, hat viel erfahren, // Nichts Neues kann für ihn auf dieser Welt geschehn.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Faust. Der Tragödie zweiter Teil

Faust II, Vers 6861 f. / Mephistopheles
Dramen, Faust. Der Tragödie zweyter Theil (1832)

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Sigmund Freud Foto
Chrétien de Troyes Foto
Ernst Toller Foto

„Wer keine Kraft zum Traum hat, hat keine Kraft zum Leben.“

—  Ernst Toller, Hinkemann

Der deutsche Hinkemann. Eine Tragödie in drei Akten. Gustav Kiepenheuer-Verlag Potsdam 1923, S. 58, books.google https://books.google.de/books?id=lXAQAQAAIAAJ&dq=traum

Laotse Foto

„Wer andere besiegt, hat Kraft. Wer sich selber besiegt, ist stark.“

—  Laotse legendärer chinesischer Philosoph -604

Kapitel 33, Übersetzung Richard Wilhelm, 1911

Thomas Stearns Eliot Foto
Jean Giraudoux Foto

„Wer noch die Kraft zu lieben oder wer die Schönheit hat, dem obliegt es nicht, zu erläutern, was Liebe und Schönheit ist.“

—  Jean Giraudoux französischer Berufsdiplomat und Schriftsteller 1882 - 1944

Der Trojanische Krieg findet nicht statt

„Wer sich nur auf die eigene Kraft verlässt, der hat viel Mühe. Wer Leute hat, auf die er sich verlassen kann, der hat es bequem.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 377

Stefan Zweig Foto
Paracelsus Foto

„Am besten träumt, wer sich auf seinen Traum freut wie auf eine Begegnung mit dem besten Freund.“

—  Paracelsus Arzt, Alchemist, Astrologe, Naturforscher, Mystiker, Laientheologe und Philosoph 1493 - 1541

Friedrich Schlegel Foto

„Nur wer einig ist mit der Welt kann einig seyn mit sich selbst.“

—  Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Alexander Pope Foto

„Lasst Toren streiten, welche Verfassung die beste sei! Wo am besten regiert wird, dort ist die Verfassung die beste.“

—  Alexander Pope englischer Dichter, Übersetzer und Schriftsteller 1688 - 1744

Essay über den Menschen 3

Stefan Hölscher Foto

„Wer an der Welt nicht leidet, hat der Welt nichts mitzuteilen.“

—  Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Voltaire Foto

„Alle Ereignisse in dieser besten aller möglichen Welten stehen in notwendiger Verkettung miteinander.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778

Candide oder Die beste der Welten, Kap. 30 / Pangloss
Original: Original franz.: "Tous les événements sont enchaînés dans le meilleur des mondes possibles;"

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Denn wer lange bedenkt, der wählt nicht immer das Beste.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Hermann und Dorothea

Hermann und Dorothea, 4. Gesang, Euterpe. Mutter und Sohn
Andere Werke

George Washington Foto

„Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.“

—  George Washington erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1732 - 1799

Original engl.: To be prepared for war is one of the most effectual means of preserving peace. - First Annual Address, to both Houses of Congress, 8. Januar 1790 (in Anspielung auf das Lateinische "Si vis pacem para bellum".)

Ähnliche Themen