„Die Erde ist ein Ganzes. Die Menschheit ist ein Ganzes. Der Kosmos ist ein Ganzes. Und ich selbst bin dies Ganze.“

—  Carlos Castaneda, Die Lehren des Don Juan
Carlos Castaneda Foto
Carlos Castaneda5
US-amerikanischer Anthropologe und Schriftsteller 1925 - 1998
Werbung

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Der Menschheit ganzer Jammer faßt mich an.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust I, Vers 4406 / Faust

 Thúkýdidés Foto

„Die Grabstätte berühmter Männer ist die ganze Erde.“

—  Thúkýdidés griechischer Historiker 460
Peloponnesischer Krieg, 2, 43,3 / Perikles

Werbung
Paulus von Tarsus Foto
Friedrich Schlegel Foto
Friedrich Schiller Foto
Johann Amos Comenius Foto

„Allen, alles, ganz.“

—  Johann Amos Comenius Philosoph, Theologe und Pädagoge 1592 - 1670
Didactica magna

Friedrich Hölderlin Foto

„Ich fühl es endlich, nur in ganzer Kraft ist ganze Liebe.“

—  Friedrich Hölderlin deutscher Lyriker 1770 - 1843
an Christian Landauer, Februar 1801

Periander von Korinth Foto

„Habe das Ganze im Sinn!“

—  Periander von Korinth Tyrann von Korinth 640 - -583 v.Chr
etwas wörtlicher: "Denke nach über alles!") - gemäß "Ludus septem sapientum" von Ausonius der von Periander stammende aus den Sprüchen der Sieben Weisen

Werbung
Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto

„Das Wahre ist das Ganze.“

—  Georg Wilhelm Friedrich Hegel deutscher Philosoph 1770 - 1831
Phänomenologie des Geistes, Vorrede (1841), S. 15 books. google und zeno. org

Arthur Schopenhauer Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Es ist die ganze Kirchengeschichte“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Fernando Pessoa Foto
Werbung
Paul Celan Foto
Christopher Morley Foto
Johann Michael Sailer Foto
Sophie Mereau Foto
Folgend