„Begeisterung ist darum so schätzenwert, weil sie der menschlichen Seele die Kraft einflößt, ihre schönsten Anstrengungen zu machen und fortzusetzen.“

Charakter

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Samuel Smiles Foto
Samuel Smiles9
englischer Moralschriftsteller 1812 - 1904

Ähnliche Zitate

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Verständnis des Schönen und Begeisterung für das Schöne sind Eins.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorisms (1880/1893)

Alexis Carrel Foto
Aristoteles Foto

„Erlebnisse der Seele sind Zustände der Begeisterung und prophetischer Ahndung, die sich aufgrund von Traumerfahrungen einstellen.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Über Philosophie

Demokrit Foto
Aristoteles Foto
Johann Gottfried Herder Foto

„Die menschliche Seele hat ihre Lebensalter wie der Körper.“

—  Johann Gottfried Herder deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der Weimarer Klassik 1744 - 1803

Journal meiner Reise im Jahr 1769
Journal meiner Reise im Jahr 1769

Wassily Kandinsky Foto
Wilhelm Busch Foto

„Nur des Geistes Kraft allein // Schneidet in die Seele ein.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Rektor Debisch. Band 3, S. 29.
Abenteuer eines Junggesellen

George Washington Foto
Martin Luther Foto

„Darum nämlich, weil sie geliebt werden, sind die Sünder »schön«, nicht aber werden sie geliebt, weil sie »schön« sind.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546

Heidelberger Disputation, 1518
Andere

Friedrich Nietzsche Foto
Wilhelm Von Humboldt Foto

„Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.“

—  Wilhelm Von Humboldt deutscher Gelehrter, Staatsmann und Begründer der Universität Berlin 1767 - 1835

Briefe an eine Freundin
Briefe an eine Freundin

Friedrich Nietzsche Foto
Gustave Flaubert Foto
José Ortega Y Gasset Foto

„Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen.“

—  José Ortega Y Gasset spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist 1883 - 1955

Betrachtungen über die Technik, 1949

Wolfram von Eschenbach Foto

„Wenn das Herz mit Zweifeln lebt // so wird es für die Seele herb // Häßlich ist es und ist schön // wo der Sinn des Manns von Kraft // gemischt ist, farblich kontrastiert // gescheckt wie eine Elster.“

—  Wolfram von Eschenbach, buch Parzival

(orig.: Ist Zwîfel herzen nâchgebûr, // daz muoz der sêle werden sûr. // gesmæhet unde gezieret // ist, swâ sich parrieret // unverzaget mannes muot, // als agelstern varwe tuot) - Wolfram von Eschenbach: Parzival (um 1200), 1,1 ff., nach der Ausgabe Karl Lachmanns, ins Neuhochdeutsche übertragen von Dieter Kühn, Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3-618-68007-4, S.11

Thomas M. Stein Foto

„Die Amerikaner haben Country, wir haben Volksmusik. Sie ist die Parkbank für die menschliche Seele.“

—  Thomas M. Stein deutscher Musikmanager 1949

Stern Nr. 10/2007 vom 1. März 2007, S. 186

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Clive Staples Lewis Foto
Manfred Weber Foto

Ähnliche Themen