„Viel Streich, obwohl von kleiner Axt, // Haun um und fällen selbst die härtste Eich.“

—  William Shakespeare, Heinrich VI. - Henry the Sixth, 3. Teil, 2. Akt, 1. Szene / Bote Original engl. "And many stroakes, though with a little Axe, // Hewes downe and fells the hardest-tymber'd Oake."
William Shakespeare Foto
William Shakespeare179
englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Axt erklingt, da blinkt schon jedes Beil, // Die Eiche fällt, und jeder holzt sein Teil.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Gedichte, Zahme Xenien (1827), Zahme Xenien I, www.zeno.org http://www.zeno.org/Literatur/M/Goethe,+Johann+Wolfgang/Gedichte/Gedichte+(Ausgabe+letzter+Hand.+1827)/Zahme+Xenien/Zahme+Xenien+1

William Shakespeare Foto

„Obwohl sie klein ist, ist sie wild!“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Gebrüder Grimm Foto

„Siebene auf einen Streich.“

—  Gebrüder Grimm, buch Das tapfere Schneiderlein
Das tapfere Schneiderlein, Kinder- und Hausmärchen. Große Ausgabe. 1. Band, 6. Auflage. Göttingen: Dieterich, 1850. S. 125

Rudolf Heß Foto

„Bravo, Streicher!“

—  Rudolf Heß deutscher Politiker (NSDAP), MdR 1894 - 1987

Walter Riso Foto
Sappho Foto

„Eros hat mich erschüttert, auf Eichen fegt der Wind den Berg hinunter.“

—  Sappho Griechische Dichterin der Antike -630 - -570 v.Chr

Johannes vom Kreuz Foto

„Der harte Mensch wird in seiner Eigenliebe noch härter.“

—  Johannes vom Kreuz spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591
Merksätze von Licht und Liebe

Friedrich Schiller Foto

„Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.“

—  Friedrich Schiller, Wilhelm Tell
Wilhelm Tell (1804), Wilhelm Tell, III, 1 / Tell, S. 106

Franz Kafka Foto

„Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns.“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924

Carl von Ossietzky Foto

„Im Gefängnis gewesen sein, das ist ein großes Erlebnis, das kein politischer Mensch aus seinem Dasein streichen kann.“

—  Carl von Ossietzky, buch Rückkehr
Beiträge in "Die Weltbühne", Rückkehr. In: Die Weltbühne, 28. Jahrgang, Nummer 52, 27. Dezember 1932, 2. Band, Verlag der Weltbühne, Charlottenburg, S. 925,

Wilhelm Busch Foto
Malcolm X Foto

„Wenn du nicht bereit bist, dafür zu sterben, dann streiche das Wort »Freiheit« aus deinem Vokabular.“

—  Malcolm X US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965
Chicago Defender, 28. November 1962

Citát „Das Leben ist hart und es ist noch härter, wenn du dumm bist.“
John Wayne Foto

„Das Leben ist hart und es ist noch härter, wenn du dumm bist.“

—  John Wayne US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Regisseur 1907 - 1979

José Luis Sampedro Foto
Citát „[…] ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.“
Franz Kafka Foto

„[…] ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Briefe, An Oskar Pollak, 27. Januar 1904. In: Briefe 1902-1924, Hrsg. Max Brod, S. Fischer, Frankfurt/Main 1966, S. 28 books.google.de https://books.google.de/books?hl=de&id=R1YoAQAAMAAJ&dq=%22Ein+Buch+mu%C3%9F+die+Axt+sein+f%C3%BCr+das+gefrorene+Meer+in+uns.%22

Tupac Shakur Foto
Heinrich Himmler Foto
Isabel Allende Foto
Tupac Shakur Foto
Ann-Marie MacDonald Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x