„Inzwischen geht es ihm besser, manche Tage seien schon fieberfrei, auch die Träume, in denen er Baron Humboldt erwürge, zerhacke, erschieße, anzünde, vergifte oder unter Steinen begrabe, würden seltener.“

Measuring the World

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Daniel Kehlmann Foto
Daniel Kehlmann24
österreichisch-deutscher Schriftsteller 1975

Ähnliche Zitate

Nicolaus Copernicus Foto
Edgar Allan Poe Foto

„Alle, die bei Tage träumen, wissen von vielen Dingen, die denen entgehen, die nur den Traum der Nacht kennen.“

—  Edgar Allan Poe US-amerikanischer Schriftsteller 1809 - 1849

Eleonora. Deutsch von Gisela Etzel http://ngiyaw-ebooks.org/ngiyaw/poe/eleonora/eleonora.htm. München und Leipzig o.J. (1907/8) http://www.zvab.com/buch-suchen/titel/novellen-von-der-liebe/autor/poe, Seite 3 books.google http://books.google.de/books?id=yjQ7AAAAYAAJ&q=tr%C3%A4umen
"They who dream by day are cognizant of many things which escape those who dream only by night." - Eleonora bei.eapoe.org http://www.eapoe.org/works/tales/elnorac.htm
In der Fassung "Die im Wachen träumen, haben Kenntnis von tausend Dingen, die jenen entgehen, die nur im Schlaf träumen" oft dem Maler Wols (1913-1951) zugeschrieben.

Franziska zu Reventlow Foto

„Ich habe so selten einmal Zeit zum Träumen und doch so viele Träume.“

—  Franziska zu Reventlow deutsche Schriftstellerin, Malerin und Übersetzerin 1871 - 1918

Tagebücher, 21. September [1903]. In: Gesammelte Werke, München: Langen, 1925. wolfgang-rieger.de http://www.wolfgang-rieger.de/OnlineTexte/Reventlow/Tagebuecher/Tagebuecher5.htm
Tagebücher 1886-1910

Albert Camus Foto

„Wir werden selten jemandem trauen, der besser ist als wir.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Fjodor Dostojewski Foto

„Manch einer ist in seiner Erbitterung härter denn ein Stein, sein Herz aber ist voll von gärenden Träumen.“

—  Fjodor Dostojewski, buch Der Jüngling

Der Jüngling (Ein grüner Junge)
Der Jüngling (Ein grüner Junge)

Emily Dickinson Foto
Brad Pitt Foto
Dieses Zitat wartet auf Überprüfung.
Heinrich Böll Foto

„Inzwischen ist die Bild-Zeitung ja fast schon das regierungsamtliche Blatt.“

—  Heinrich Böll, buch Ansichten eines Clowns

Zehn Jahre später - Nachwort zur Neuausgabe (1984). heinrich-boell.de http://www.heinrich-boell.de/HeinrichBoellTextDesMonats.htm
Ansichten eines Clowns, Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann

John Green Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Muhammad Ali Foto
Samuel Butler d.J. Foto

„Ein Liebespaar ist wie Sonnenaufgang und -untergang; es gibt sie alle Tage, aber wir sehen sie selten.“

—  Samuel Butler d.J. englischer Schriftsteller, Komponist, Philologe, Maler und Gelehrter 1835 - 1902

Der Weg allen Fleisches, 1903, 11
Ohne Quellenangabe

Cassandra Clare Foto

„Jace: I shall Baron Hotschaft Von Hugenstein.“

—  Cassandra Clare, buch City of Bones

City of Bones

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Macht's einander nur nicht sauer, // Hier sind wir gleich, Baron und Bauer.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Gedichte 1827 – Sprichwörtlich
Andere Werke

Horst Köhler Foto

„Ich finde, mit Gottes Segen geht es uns besser.“

—  Horst Köhler ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1943

während einer Podiumsdiskussion auf dem Evangelischen Kirchentag, 26. Mai 2005, kirchentag2005.de http://www.kirchentag2005.de/s9y/index.php?/archives/107-Mit-Gottes-Segen-gehts-besser-Worte-zum-Tage.html

Herta Müller Foto

„Heute geht es mir besser, ich bin fast ein Mensch.“

—  Herta Müller, buch Herztier

The Land of Green Plums

Ähnliche Themen