„Ich glaube nicht, dass wir geboren werden mit einem vorherbestimmten Weg und einem bekannten Ende. Vielmehr sind wir das Ergebnis unserer eigenen Handlungen, die wiederum beeinflußt werden von dem, was das Leben gegen uns unternimmt. Die Summe all dessen macht uns zu dem, was wir sind.“

Die Stille vor dem Tod

Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Cody McFadyen Foto
Cody McFadyen6
US-amerikanischer Krimibuchautor 1968
Bearbeiten

Ähnliche Zitate

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Abraham Lincoln Foto
Stephen R. Covey Foto
Thomas Hobbes Foto
Woody Allen Foto

„Wir sind die Summe unserer Entscheidungen…“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Charles Dickens Foto

„Ich fühle, dass Kleinigkeiten die Summe des Lebens ausmachen.“

—  Charles Dickens englischer Schriftsteller 1812 - 1870

David Copperfield, Kapitel 53, Another Retrospect
Original engl.: "I […] feel the truth, that trifles make the sum of life."
David Copperfield

John C. Maxwell Foto

„Jeder macht in seinem Leben seinen eigenen Zirkus.“

—  Wols deutscher Maler, Zeichner, Grafiker 1913 - 1951

Jürgen Claus, Theorien zeitgenössischer Malerei, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1963, S.110

Jiddu Krishnamurti Foto
Charlie Chaplin Foto

„All' Fehd' hat nun ein Ende“

—  Nikolaus Decius deutscher Kirchenliederdichter und -komponist 1485 - 1546

Schlusszeile der erstens Strophe des Liedes "Allein Gott in der Höh' sei Ehr'", Rostock 1525, zitiert nach Eberhard Urban et. al. (Hrsg.): "Der neue Büchmann. Geflügelte Worte", Bassermann : München 2007, ISBN 978-3-8094-2081-1, S. 104. Siehe auch

August Strindberg Foto
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Foto

„Summ summ summ! / Bienchen summ herum!“

—  August Heinrich Hoffmann von Fallersleben deutscher Dichter und Germanist, Verfasser des „Lieds der Deutschen" 1798 - 1874

Biene, in: Gedichte, Leipzig 1843, S. 559

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Ernest Hemingway Foto
Thomas von Aquin Foto
Wilhelm Busch Foto

„Denn die Summe unsres Lebens // Sind die Stunden, wo wir lieben.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Summa summarum, S. 750
Dideldum!

Thomas von Aquin Foto
Italo Svevo Foto

„Es ist bekannt, dass wir Männer bei unseren Ehefrauen nicht die Eigenschaften suchen, die wir bei Geliebten anbeten und verachten.“

—  Italo Svevo italienischer Schriftsteller 1861 - 1928

aus La coscienza di Zeno, Kap. 3, Übersetzung: Nino Barbieri
(Original ital.: "È noto che noi uomini non cerchiamo nella moglie le qualità che adoriamo e disprezziamo nell'amante. Wikisource - La coscienza di Zeno http://it.wikisource.org/wiki/La_coscienza_di_Zeno/Matrimonio

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Stephen R. Covey Foto
Francesco Petrarca Foto

„Auf den Gipfel ist das Ziel und das Ende unseres Lebens, auf ihn ist unsere Wallfahrt gerichtet.“

—  Francesco Petrarca italienischer Dichter und Geschichtsschreiber 1304 - 1374

Brief an Francesco Dionigi von Borgo San Sepolcro, zitiert bei www.emmet.de http://www.emmet.de/por_petr.htm

Ähnliche Themen