Zitate aus der Arbeit
Septembermorgen

Septembermorgen

Hier erhältlich ist die Partitur des Titels für Gemischten Chor.


Eduard Mörike Foto

„Im Nebel ruhet noch die Welt, // Noch träumen Wald und Wiesen.“

—  Eduard Mörike, Septembermorgen

Septembermorgen. In: Gesammelte Schriften. Bd. 1: Gedichte, Göschen, Stuttgart 1878, S. 128

Ähnliche Autoren

Eduard Mörike Foto
Eduard Mörike9
deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übe… 1804 - 1875
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Henry Wadsworth Longfellow Foto
Henry Wadsworth Longfellow8
amerikanischer Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane78
Deutscher Schriftsteller
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer168
deutscher Philosoph
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud5
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Bettina von Arnim Foto
Bettina von Arnim11
deutsche Schriftstellerin
Charles Baudelaire Foto
Charles Baudelaire16
französischer Schriftsteller
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine102
deutscher Dichter und Publizist
Ähnliche Autoren
Eduard Mörike Foto
Eduard Mörike9
deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übe… 1804 - 1875
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Henry Wadsworth Longfellow Foto
Henry Wadsworth Longfellow8
amerikanischer Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane78
Deutscher Schriftsteller