Zitate aus dem Buch
Amores

OvidOriginaltitel Amores (Latein, -15)

Die Amores des Ovid sind eine Sammlung von 49 Gedichten, ursprünglich wohl im Jahre 16 v. Chr. in fünf, später um die Zeitenwende und von Ovid selbst in drei Büchern herausgegeben. Die Amores sind ein Hauptwerk der römischen Liebeselegie, als deren Begründer Lucius Cornelius Gallus gilt, dessen Werk allerdings nicht überliefert ist. Neben Ovid bedienten sich auch Autoren wie Properz und Tibull dieser Form.


Ovid Foto

„Auch wenn es dich empört: Das unerlaubte Vergnügen macht Spaß.“

—  Ovid, buch Amores

Liebesgedichte (Amores) Buch III, Gedicht IV
Original lat.: "indignere licet, iuvat inconcessa voluptas."

Ovid Foto

„Hundert Gründe gibt es, weshalb ich immer verliebt bin.“

—  Ovid, buch Amores

Liebesgedichte (Amores) Buch II, Gedicht IV
Original lat.: "centum sunt causae, cur ego semper amem."

Ovid Foto

„Glücklich, wer, was er liebt, tapfer zu verteidigen wagt.“

—  Ovid, buch Amores

Liebesgedichte (Amores) Buch II, Gedicht V
Original lat.: "felix, qui quod amat defendere fortiter audet."

Ovid Foto

„Keusch ist, die niemand gefragt hat.“

—  Ovid, buch Amores

Liebesgedichte (Amores) Buch I, Gedicht VIII, 43
Original lat.: "casta est, quam nemo rogavit."

Ähnliche Autoren

Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Catull Foto
Catull6
römischer Dichter
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter
Juvenal Foto
Juvenal23
römischer Satirendichter
Titus Livius Foto
Titus Livius16
römischer Geschichtsschreiber
Tacitus Foto
Tacitus11
römischer Historiker und Senator
Phaedrus Foto
Phaedrus12
römischer Fabeldichter
Marcus Aurelius Foto
Marcus Aurelius48
römischer Kaiser und Philosoph
Ähnliche Autoren
Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Catull Foto
Catull6
römischer Dichter
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter