„Hundert Gründe gibt es, weshalb ich immer verliebt bin.“

—  Ovid, buch Amores

Liebesgedichte (Amores) Buch II, Gedicht IV
Original lat.: "centum sunt causae, cur ego semper amem."

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 25. Juli 2021. Geschichte
Themen
grund, hundert
Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr

Ähnliche Zitate

Kase.O Foto
Eduardo Mendoza Garriga Foto
Gabor Steingart Foto

„Es gibt viele Gründe, gegen Bush zu sein. Es gibt aber wenige Gründe gegen Amerika zu sein.“

—  Gabor Steingart deutscher Journalist, Autor und Medienmanager 1962

über George W. Bush, Spiegel Online, 22. September 2006, "Drei Gründe für eine Nato der Wirtschaft" http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,438372,00.html

Bram Stoker Foto
Michel De Montaigne Foto

„Jedes Ding hat hundert Glieder und hundert Gesichter.“

—  Michel De Montaigne, buch Essays

Essais

Virginia Woolf Foto

„Aus irgendeinem Grund ist das, was mich berührt, immer etwas, das ich nicht verstanden habe.“

—  Jay Rubin US-amerikanischer Japanologe, Professor für japanische Literatur und Übersetzer 1941

Haruki Murakami and the Music of Words

Anaïs Nin Foto

„Wir werden immer das Böse in der Welt haben, aber das ist kein Grund, sich zurückzuziehen.“

—  Anaïs Nin US-amerikanische Schriftstellerin 1903 - 1977

Absage an die Verzweiflung

Woody Allen Foto
Andrea Ypsilanti Foto

„Es gibt keinen Grund, die Flinte ins Korn zu werfen, nur weil ein Weg verbaut ist.“

—  Andrea Ypsilanti deutsche Politikerin, MdL, Spitzenkandidatin bei der hessischen Landtagswahl 2008 1957

taz Nr. 8525 vom 8. März 2008, S. 3

Anaïs Nin Foto
Friedrich Hebbel Foto
Fjodor Dostojewski Foto

„Aus hundert Kaninchen wird niemals ein Pferd und aus hundert Verdachtsgründen niemals ein Beweis.“

—  Fjodor Dostojewski, buch Schuld und Sühne

Porfiri zu Raskolnikow in "Schuld und Sühne", S. 582 im 1971 erschienenen Buch im Aufbau-Verlag Berlin und Weimar
Schuld und Sühne

Immanuel Kant Foto

„Hundert wirkliche Taler ent­halten nicht das mindeste mehr als hundert mögliche.“

—  Immanuel Kant, buch Critique of Pure Reason

Kritik der reinen Vernunft, A 599/B 627
Kritik der reinen Vernunft (1781/1787)

Gilbert Keith Chesterton Foto

„Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus bräuchte.“

—  Ken Olsen US-amerikanischer Ingenieur und Gründer von DEC 1926 - 2011

1977, in Bezug auf die damals verbreiteten Großrechner
(Original engl.: "There is no reason for any individual to have a computer in his home.") - zitiert in Edgar H Schein et. al.: "DEC Is Dead, Long Live DEC: The Lasting Legacy of Digital Equipment Corporation", Gordon Bell, 2003, ISBN 1576752259, Seite 38, siehe auch snopes.com http://www.snopes.com/quotes/kenolsen.asp

Muhammad Ali Foto
Citát „Lächeln, weil das Leben schön ist und es viele Gründe gibt zu lächeln.“
Marilyn Monroe Foto

Ähnliche Themen