Zitate von Waldemar Bonsels

Waldemar Bonsels Foto
7   0

Waldemar Bonsels

Geburtstag: 21. Februar 1880
Todesdatum: 31. Juli 1952

Werbung

Jakob Ernst Waldemar Bonsels war in den 1920er-Jahren einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Sein 1912 erschienenes Buch Die Biene Maja und ihre Abenteuer, das in über 40 Sprachen übersetzt wurde, und die 1915 veröffentlichte Fortsetzung Himmelsvolk machten ihn weltberühmt.

Ähnliche Autoren

Sigmund Graff Foto
Sigmund Graff1
deutscher Schriftsteller und Dramatiker
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Michael Ende Foto
Michael Ende29
deutscher Schriftsteller
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller
Christian Morgenstern Foto
Christian Morgenstern56
deutscher Dichter und Schriftsteller
Patrick Süskind Foto
Patrick Süskind8
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque43
deutscher Autor
Thomas Mann Foto
Thomas Mann50
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger

Zitate Waldemar Bonsels

Werbung

„Nur wer viel allein ist, lernt gut denken.“

—  Waldemar Bonsels
Menschenwege. Aus den Notizen eines Vagabunden. 36.-42. Tausend. Frankfurt a.M.: Rütten & Loening, 1920. S. 235.

„Man sollte den Glauben achten, wie man die Liebe achtet.“

—  Waldemar Bonsels
Menschenwege. Aus den Notizen eines Vagabunden. 36.-42. Tausend. Frankfurt a.M.: Rütten & Loening, 1920. S. 245.

„Das beste Buch ist aber das, welches dem Leser seinen eigenen Reichtum fühlbar macht.“

—  Waldemar Bonsels
Menschenwege. Aus den Notizen eines Vagabunden. 36.-42. Tausend. Frankfurt a.M.: Rütten & Loening, 1920. S. 103.

„Wenn wir keine Zugeständnisse machen, so können wir wohl zugrunde gehen, aber niemals verderben.“

—  Waldemar Bonsels
Menschenwege. Aus den Notizen eines Vagabunden. 36.-42. Tausend. Frankfurt a.M.: Rütten & Loening, 1920. S. 244.

„Clouds belong to the earth, not to heaven.“

—  Waldemar Bonsels
Die Wolken gehören zur Erde, nicht zum Himmel. Runen und Wahrzeichen

Die heutige Jubiläen
Rudolf Steiner Foto
Rudolf Steiner31
österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und … 1861 - 1925
Tony Campolo Foto
Tony Campolo
US-amerikanischer Soziologe, Baptistenprediger, Autor, Redn… 1935
Tennessee Williams Foto
Tennessee Williams8
US-amerikanischer Schriftsteller 1911 - 1983
Weitere 63 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Sigmund Graff Foto
Sigmund Graff1
deutscher Schriftsteller und Dramatiker
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Michael Ende Foto
Michael Ende29
deutscher Schriftsteller