Zitate von Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau

6  0

Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau

Geburtstag: 9. April 1767
Todesdatum: 13. August 1849

Werbung

Karl Christian Ernst Graf von Bentzel-Sternau, Pseud. Horatio Cocles, war deutscher Staatsmann, Herausgeber und Schriftsteller.

Ähnliche Autoren

Phillip Stanphone Chesterfield Foto
Phillip Stanphone Chesterfield11
britischer Diplomat
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Bernhard von Bülow Foto
Bernhard von Bülow2
Reichskanzler des Deutschen Reiches
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
George Catlett Marshall Foto
George Catlett Marshall2
amerikanischer General of the Army und Staatsmann
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer

Zitate Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau

„Höchst selten vermännlicht sich ein Weib ohne eignen und fremden Nachteil.“

— Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau
Das goldne Kalb: eine Biographie. 2. Band. Gotha: Becker, 1802. S. 295. Google Books

Werbung

„Einen großen Reiz des Alters vergißt man gewöhnlich: nämlich ruhige Resignation.“

— Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau
Das goldne Kalb: eine Biographie. 1. Band. Gotha: Becker, 1802. S. 63. Google Books

Die heutige Jubiläen
Chuck Palahniuk Foto
Chuck Palahniuk31
US-amerikanischer Autor 1962
Hakan Nesser Foto
Hakan Nesser3
schwedischer Schriftsteller 1950
Malcolm X Foto
Malcolm X6
US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965
Bernard B. Fall
US-amerikanischer Fotograf und Kriegsberichterstatter 1926 - 1967
Weitere 76 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Phillip Stanphone Chesterfield Foto
Phillip Stanphone Chesterfield11
britischer Diplomat
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Bernhard von Bülow Foto
Bernhard von Bülow2
Reichskanzler des Deutschen Reiches